Legal - Trainee (m/w)



Organisationseinheit:

Legal & Regulatory Affairs


Arbeitszeit:

Vollzeit


Unternehmensbeschreibung:

Wir, die ProSiebenSat.1 PULS 4 GmbH, sind Österreichs größte Privat-TV-Sendergruppe. Mit unseren Sendermarken ATV, ATV 2 und PULS 4 agieren wir erfolgreich in der österreichischen Medienlandschaft und sind seit 1998 als Bewegtbildvermarkter etabliert. Doch wir sind weit mehr als Fernsehen: Wir verfolgen in einem sich ständig wandelnden Markt konsequent die digitale Transformation und stehen neuen Wegen und Strategien offen gegenüber. Nur wer die bestehenden Regeln neu definiert, spielt morgen noch mit. „Change the game. Break the rules“ ist unser Leitsatz.


Aufgaben:

  • Beratung der Unternehmensleitung, Führungskräfte und Abteilungen in allen internen Rechtsfragen (Urheberrecht, Rundfunkrecht, Datenschutzrecht, Medienrecht, allgemeines Vertragsrecht und Förderungen)
  • Konzeption und Prüfung von Verträgen
  • Analyse von Rechtstexten und Erstellung von Stellungnahmen
  • Erstellung von Standards, Vertragsmustern, Richtlinien und Behördeneingaben
  • Durchführung von internen Schulungen zu den oben angeführten Rechtsgebieten/Compliance
  • Administrative Tätigkeiten innerhalb der Rechtsabteilung

Profil:

  • Abgeschlossenes Jus-Studium
  • Berufspraxis in einer RA-Kanzlei oder als Unternehmensjurist, vorzugsweise in einem Konzernumfeld wünschenswert
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Kenntnisse im Vertragsrecht und in den sonstigen o.a. Rechtsgebieten von Vorteil
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Lernbereitschaft und Engagement
  • Interesse an der Medienbranche und idealerweise Branchenkenntnis

Angebot:

  • Unlock your potential - wir belohnen Einsatz und Engagement mit Entwicklungschancen, einem attraktiven Prämiensystem und einer Vielzahl an Benefits
  • Unsere 4GAMECHANGERS-Unternehmenskultur gibt Raum für Ideen, fördert Kreativität und unternehmerisches Denken
  • Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das kollektivvertragliche Bruttomindestgehalt bei € 30.800,- liegt. Selbstverständlich berücksichtigen wir aber die individuellen Qualifikationen und sind zu einer entsprechenden Überzahlung bereit, Details besprechen wir gerne persönlich.




 
Ansprechpartner

Beatrix Balzer-Wacek
Beatrix Balzer-Wacek

Senior Recruiter

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 0 Kontaktdaten