2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show

"2 Minuten 2 Millionen-Die PULS 4 Start-Up-Show" - Sendung 4 und das große Crowdinvesting-Live-Finale mit Sonya Kraus am 16. Dezember, ab 20:15 Uhr nur auf PULS 4

  • Am Montag, den 16. Dezember ab 20:15 Uhr fighten die Business Angels und Kandidaten in der vierten Sendung um die besten Deals - ab 20:15 Uhr nur auf PULS 4 und im Live-Stream auf puls4.com
  • Die große Live-Show mit Sonya Kraus und investitionswilligen Wirtschaftsbossen wie Strabag-Gründer Hans-Peter Haselsteiner und Thomas Friess im Live-Battle um das beste Geschäft ab 21:15 Uhr nur auf PULS 4 oder im Live-Stream
  • Der Gewinner der Wild-Card für die große Live-Show steht fest - gemeinsam mit den Publikumsprojekten pitcht sie um die Zukunft ihrer Business-Idee
  • Bei "2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show“ können sich auch die ZuseherInnen beteiligen und selbst zu Investoren werden, mehr unter conda.at
  • Die innovativste Idee gewinnt den attraktiven Preis von Konica Minolta - nur drei Kandidaten haben es in die finale Live-Show geschafft und einer bekommt den Preis
  • "Pro und Contra Spezial - Der PULS 4 News Talk" widmet sich gleich im Anschluss an die Live-Show dem Thema: Vom Tellerwäscher zum Millionär, ist das in Österreich überhaupt noch möglich? Am kommenden Montag ab 23:00 Uhr nur auf PULS 4


Wien, 13. Dezember 2013. Die vierte Sendung der ersten Start-Up-Show des Landes "2 Minuten 2 Millionen" geht am Montag, den 16. Dezember vorerst das letzte Mal on Air. Die insgesamt 2 Millionen Euro an Investment wurden schon deutlich überstiegen und an die heimischen Jungunternehmer verteilt. Aber es geht noch mehr - Ab 20:15 Uhr werden die investitionswilligen Business Angels Selma Prodanovic, Daniel Mattes, Hansi Hansmann, Michael Altrichter und Oliver Holle noch einmal kräftig in die Tasche greifen und hohe Investmentsummen an Erfinder kreativer Businessideen vergeben. Wer wird das Rennen machen und das meiste Geld der Business Angels einstecken?

Peter Lehmann aus Steyr hat einen Weg gefunden eine mehrfach verwendbare und individuell füllbare Kaffeekapsel für die gängigen Kaffeemaschinen herzustellen. Jeder weiß, dass die Aluminiumkapseln teuer und schädlich für die Umwelt sind. Genau deswegen wittern die Business Angels allesamt ein enormes Potenzial an dem patentierten System, denn es sorgt neben dem wirtschaftlichen Vorteil dafür, dass unnötiger Müll vermieden werden kann. Wird Peter Lehmann auf ein Geschäft mit Michael Altrichter oder einem anderen Business Angel eingehen?

Das Münchner Unternehmen Pockets United unter der Führung von Markus Stiefel hat eine Bezahl-App für Apple und Android programmiert, das ermöglicht Gruppenausgaben einfach und unkompliziert zu bündeln. Restschuldbeträge bei Freunden oder Bekannten können so eingefordert werden ohne sich unwohl zu fühlen, dass geschuldetes Geld zurückbezahlt wird. Wer von den Business Angels ist bereit ein Investment bei Pockets United zu vollziehen?

Dranbleiben und mitinvestieren! Sonya Kraus führt durch die große und finale Live-Show von "2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show", gleich im Anschluss am Montag, ab 21:15 Uhr nur auf PULS 4
Mit der vierten Sendungen ist es aber am Montagabend noch nicht vorbei! PULS 4 setzt noch eins drauf und bittet Show-Ikone Sonya Kraus gemeinsam mit Daniel Cronin ans Mikro, um die finale Live-Show des Business-TV-Formats "2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show" mit zahlreichen prominenten Wirtschaftsmagnaten als Investoren zu moderieren.

Im Rahmen der Show werden vier zentrale Jury-Mitglieder präsentiert, die mit hohen Investments jonglieren. Auf den bekannten Stühlen im "2 Minuten 2 Millionen"-Studio sitzen Michael Altrichter, Hansi Hansmann, Daniel Mattes und erstmals Top-Manager und STRABAG-Gründer Hans-Peter Haselsteiner. Diese vier zahlungskräftigen Investoren bekommen Unterstützung von Selma Prodanovic, die als Vorsitzende der AAIA-Austrian Angels Investors Association zahlreiche investitionswillige Businessmagnaten ins Studio eingeladen hat, unter ihnen Herold-CEO Thomas Friess.

Werden auch Sie zu einem Investor! Das Publikum entscheidet mit, wer der große Sieger der Live-Show ist
Nicht nur die Wirtschaftsbosse bemühen sich um lukrative Investments, auch die ZuseherInnen werden motiviert bei den gewählten Publikumsprojekten EGOKit, Seniorpad, NIXE Bier und Compuritas miteinzusteigen. Ab 10 Euro und bis zu 3.000 Euro können sich die ZuseherInnen per SMS bei den Unternehmen beteiligen. Über die Crowd-Investing-Plattform Conda conda.at stehen vier Publikumsprojekte und die Gewinnerin der Wild-Card zur Auswahl, die sich sowohl den kritischen Investoren als auch den ZuseherInnen stellen müssen-am Ende steht diesmal nur ein Sieger fest.

Der Gewinner der Wildcard steht fest! Aber welche Businessidee der zahlreichen Bewerber machte das Rennen?
Die ZuseherInnen können sich auch auf die große Enthüllung der besten Business-Idee und den Gewinner der Wildcard freuen - wer hat sowohl die Social-Media-Community als auch die Business Angels überzeugt und hat der Gewinner auch live in der Show das Zeug dazu die Investoren und das Publikum von sich und seinem Produkt zu überzeugen?

Die vier Publikumsprojekte:
Compuritas Hardware-Vergabeprogramm
Social Entrepreneurship mit gebrauchten PC's und Laptops: Unternehmen ersetzen regelmäßig ihr EDV-Equipment. Die Altgeräte sind meist noch voll funktionstüchtig, werden jedoch oftmals entsorgt. Compuritas bekommt diese Geräte, setzt diese professionell in Stand. Diese hochwertigen 2nd-use Komplettsysteme werden kostengünstig an Organisationen, Institutionen und Personen, vergeben, die sich Neugeräte nicht leisten können. compuritas.at
EGO-Kits
EgoKit macht Dein Bike zum Porsche! EGO Sports hat einen Elektromotor-Nachrüstsatz (EGO-Kit) entwickelt, für den Einsatz im Action-Bikesport. Speziell für Downhill-Bikes, um mit Elektro Power auf abgelegen Trails fahren zu können und jeden Berg zu erklimmen: Speed in der Ebene, Uphill macht Spaß - und Downhill sowieso. ego-kits.com
NIXE Bier
NIXE bereichert den Biermarkt nachhaltig mit modernen, innovativen Biergetränken, wie dem bereits am Markt erhältlichen ersten Low Carb Bier Österreichs - NIXE Extra Dry: Ein knackig-frisches Low Carb Bier, das bei vollem Alkoholgehalt 75% weniger Kohlenhydrate bzw. 30% weniger Kalorien als herkömmliches Bier hat. Gebraut in einer österreichischen Spezialitätenbrauerei, verfolgt NIXE ein erfolgreiches Konzept, dass bereits von japanischen Dry Bieren und australischen Low Carb Bieren vorgezeigt wurde. nixe-bier.com
SeniorPad Homecare Solution
Seniorpad erleichtert und verbessert den Alltag älterer Menschen und ermöglicht damit ein selbstständiges Leben in den eigenen vier Wänden. Das SeniorPad ist ein All-in-One Touchscreen-PC oder Pad, einfach zu bedienen, welches Kommunikation mit Angehörigen und Pflegeorganisationen schafft, die auch Senioren einfach und gerne verwenden. Ebenso werden Dienstleistungen und Inhalte, die das eigenständige Leben erleichtern und sicherer machen, über das Seniorpad angeboten. seniorpad.at

Konica Minolta stellt zudem den Preis an die innovativste Idee. Folgende Kandidaten haben es geschafft: Sehender Schuh, Kaffeekapsel & Discovering Hands – aber nur dem Sieger wird Konica Minolta 1 Jahr lang die Nutzung der eigenen Bürokultur zur Verfügung stellen.

Pro und Contra Spezial nach dem Finale von 2 Minuten 2 Millionen am Montag, den 16.Dezember ab 23:00 Uhr auf PULS 4
Die Teilnehmer von "Zwei Minuten Zwei Millionen-Die PULS 4 Start-Up-Show" haben einen großen Traum und möchten es mit ihrer Idee schaffen, ganz weit nach oben zu kommen - Vom Tellerwäscher zum Millionär. Doch wie realistisch ist dieser Traum? Kann man das in Österreich schaffen? Ist es besser angestellt zu sein oder darf man Mut haben und seine eigenen Träume leben?
Bei" Pro und Contra - Der PULS 4 News-Talk" diskutieren unter anderem Mäzen und Unternehmer Hans Peter Haselsteiner und Schuhrebell Heini Staudinger gemeinsam mit Corinna Milborn.

Folgende hochkarätige Gäste werden am Podium von Corinna Milborn erwartet:
Hans Peter Haselsteiner - Unternehmer, österreichischer Industrieller, Strabag- Gründer
Heini Staudinger- Unternehmer, muss sein Darlehensmodell umstellen oder das geborgte Geld zurückzahlen
Johann "Hansi" Hansmann- Renommierter Business Angel und Jurymitglied bei "2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show"
Hannes Rauch - Generalsekretär der ÖVP, ab Jänner Nationalratsabgeordneter
Peko Baxant- SPÖ, Gemeinderat und Landtagsabgeordneter in Wien, Geschäftsführer des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes, Wien

Mehr Infos unter puls4.com


Sonya Kraus

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Gerry Frank


Daniel Cronin - Moderator

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)Georg Schellnberger



Die Business Angels

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Gerry Frank








Thomas Friess - CEO Herold

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Georg Schellnberger





 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten