Bist Du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten & Super Nowak

"Super Nowak" ist Held der Konsumenten und Quoten! Nach 8 Sendungen zieht PULS 4 hoch erfreut Bilanz

Reinhard Nowak machte als Superheld wochenlang beim österreichischen TV-Publikum eine tolle Figur:

  • "Super Nowak" klärte durchgehend die Konsumenten mit einer starken Quote auf! Gesamt kamen die acht Sendungen im Durchschnitt auf 6,7 Prozent Marktanteil und 109.400 ZuseherInnen
  • Viele große Aha-Momente mit "Super Nowak" in 8 Sendungen!
  • Es gibt noch mehr Aufklärungsbedarf! Die Abenteuer des Superhelden gehen weiter
  • "Drück die 4 XXL" mit Chris Stephan performte gestern erstmals und auf hohem Niveau mit 5,4 Prozent und erzielte eine durchschnittliche Reichweite von 49.200 (E12+)


Wien, 19. Juni 2015. PULS 4-Erfolgsformat "Super Nowak" schützt die Konsumenten mit Witz und Charme
"Super Nowak" testete sich mit seinem Konsumentenschutzmagazin in die Herzen der ÖsterreicherInnen: Er kam mit allen acht Sendungen im Durchschnitt auf einen Marktanteil von 6,7 Prozent (E12-49) und 109.400 ZuschauerInnen (E12+). Zuletzt erreichte der Kabarettist als Superheld bei der finalen Ausgabe der ersten Staffel gestern einen Marktanteil von 6,9 Prozent (E12-49) bzw. eine Durchschnittsreichweite von 80.700 ZuschauerInnen (E12+). In Spitzen waren gestern bis zu 91.500 ZuseherInnen (E12+) dabei.

Reinhard Nowak: "Ich hatte nicht mit so überschwänglichen Reaktionen der Leute gerechnet und wurde sehr oft angesprochen sogar ermutigt weiterzumachen. Über Facebook bekam ich auch schon wieder viele neue Themen vorgeschlagen. Mir hat es großen Spaß gemacht, Held für die Konsumenten zu sein. Wenngleich ich über viele Missstände erschüttert war! Ich hoffe jedenfalls auf viele neue Folgen! Super Nowak will be back! :)"

Acht Sendungen vollgepackt mit Abenteuer von "Super Nowak": Von A wie Aufsperrdienst bis Z wie Zusatzversicherung
Top-Kabarettist Reinhard Nowak erlebte im Laufe der letzten acht Sendungen als Beschützer der Konsumenten oftmals seine blauen Wunder: Er testete welche Handyreparaturwerkstätten Abzocker sind. Mittels versteckter Kamera ließ er betrügerische Schlüsseldienste auflaufen, untersuchte die Keimbelastung und die hygienischen Bedingungen von Gaststätten. "Super Nowak" und Lockvogel Nadine machten einen Test vor dem Eurovision Song Contest. Als naive deutsche Touristin, ertappten sie Hoteliers mit weit überhöhten Zimmerpreisen, Cafépreisen und teuren Taxifahrten. Darüber hinaus schaute sich "Super Nowak" Produktverpackungen genau an und wollte wissen, wieviel tatsächlich darin enthalten ist und warum die gesetzlichen Rahmenbedingungen Mogelpackungen überhaupt zulassen.

Es gibt noch mehr Abenteuer mit "Super Nowak-Held der Konsumenten"!
Konsumenten-Abzocke kommt in diesem Land leider viel zu häufig vor, deswegen ist eine Fortsetzung des Formats bereits in Arbeit. Wann die zweite Staffel von "Super Nowak-Held der Konsumenten" on Air geht, gibt PULS 4 zeitgerecht bekannt.

Gelungener Auftakt für "Drück die 4 XXL" mit Chris Stephan
Eine starke Quote erreichte die verlängerte Version von "Drück die 4 XXL" mit PULS 4-Entertainer Chris Stephan, der in mehreren Bundesländern unterwegs war, um nachzusehen ob die TV-Geräte der ÖsterreicherInnen den Sender PULS 4 tatsächlich auf der Taste Vier gespeichert haben. Die Auftaktsendung erzielte einen Marktanteil von 5,4 Prozent (E 12-49) und im Durchschnitt 49.200 ZuseherInnen (E12+). In Spitzen kam das PULS 4 Format auf 79.100 ZuseherInnen (E12+).
Auf Chris Stephans Reise, die ihn nach Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und Salzburg führte, machte er viele neue und interessante Bekanntschaften. In der Wiener Großfeldsiedlung konnte er eine einzigartige Freundschaft zwischen Zlatko, Flori und Ernst (79) mit seiner Mops-Dame Senja zusammenführen. Bei Heinz in Gmunden am Traunsee servierte Chris dem Hausherren eine besondere Suppe und spielte einen Lausbuben-Streich gemeinsam mit Sohn Martin. In Hainfeld besuchte er die Dorfdisko und begleitete Corinna nach Hause, die ihm ihre tragische Geschichte erzählte und sich zuletzt über 444 Euro für ihren ersten Urlaub freuen durfte. Und in einer Salzburger Bar fand Chris Stephan Telad, der ihn auch in sein Wohnzimmer ließ und ihm die Geschichte über sein Outing erzählte.

Alle Infos und Sendungen von "Super Nowak" und "Drück die 4 XXL" finden Sie unter puls4.com!





 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten