National Football League

PULS 4 NFL: Die härteste Liga der Welt ist wieder zurück auf PULS 4 und mit ihr die Romy-Preisträger Walter Reiterer und Michael Eschlböck als kultiges Kommentatorenduo

Am 13. September startet die NFL-Saison 2015/16 und PULS 4 ist wie gewohnt wieder live mit dabei! Das Auftaktspiel Denver Broncos gegen Baltimore Ravens, am Sonntag, den 13. September um 22:25 Uhr LIVE auf PULS 4 und im Livestream unter sport.puls4.com.


Wien, 11. September 2015. Wer erwischt den besseren Saisonstart? Zum Auftakt der Regular Season treffen die Denver Broncos auf die Baltimore Ravens. Live aus dem PULS 4-Studio meldet sich das beliebte Kult-Kommentatoren-Duo um Romy-Gewinner Michael Eschlböck und Walter Reiterer. PULS 4 zeigt das NFL-Spiel LIVE und exklusiv im österreichischen Free-TV ab 22:25 Uhr und im Livestream unter sport.puls4.com.

Die härteste Liga der Welt geht wieder los und freut PULS 4 freut sich den österreichischen NFL Fans in dieser Saison mehr Spiele den je präsentieren zu dürfen und zeigt insgesamt 30 Spiele LIVE. Neu dazugekommen sind zwei "International Series Games" (2015 im Wembley Stadium) und sechs weitere Playoff Spiele. Ein weiterer Fixpunkt bei der NFL auf PULS 4 ist Pasha Asiladab, der sich mit dem Halftime Report mit Highlights aus den anderen Spielen meldet. Ab den Playoffs gibt es in gewohnter Manier auch wieder eine Expertenrunde. Als großes Saison-Highlight wartet am 7. Februar der Super Bowl 50 in einer der schönsten Städte Amerikas: San Francisco (Levi's Stadium).

Walter Reiterer zum Auftaktspiel: "Beide Mannschaften standen zuletzt in einer Super Bowl. Sowohl die Ravens als auch die Broncos standen historisch in einer solcher bereits mehrmals (und haben sie auch gewonnen). In der vorigen Saison stießen beide ins Divisional Playoff vor, scheiterten dort schlussendlich an Indianapolis bzw. Baltimore am späteren Super Bowl Champion New England. Eine Gemeinsamkeit ist auch, dass hinter beiden Quarterbacks ein zumindest kleines Fragezeichen steht. Denvers Spielmacher Peyton Manning ist 39. Nach einem ganz starken Saisonstart 2014 zeigte die Formkurve im letzten Drittel dann aber stark nach unten. Manning gegenüber steht ein neun Jahre jüngerer Joe Flacco, bei dem es weniger Bedenken um seine Fitness gibt, sondern mehr darüber, ob er das viele Geld wert sein wird, welches Baltimore in ihn investieren soll. Heuer verdient Flacco zwar "nur" 14,5 Mio. Dollar, 2017 würde sein Gehalt dann aber bereits satte 28,5 Mio betragen. Sogar manch eingefleischte Ravens Fans meinen, dass das deutlich zu viel ist. Flacco muss also beweisen, dass er der richtige Mann ist und nicht nur der teuerste."

NFL American Football: Denver Broncos vs. Baltimore Ravens
Am Sonntag, den 13. September LIVE und exklusiv im österreichischen Free-TV auf PULS 4 und auf sport.puls4.com

NFL Spiel-Vorschau auf PULS 4:
Sonntag, 20. September um 22:25 Uhr: Philadelphia Eagles vs. Dallas Cowboys
Sonntag, 27. September um 22:25 Uhr: Seattle Seahawks vs. Chicago Bears

NFL im Online-Stream. Alle PULS 4 Live-Spiele können auch online unter sport.puls4.com mitverfolgt werden.





 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten