Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch

Rekord für "Sehr witzig!?" auf PULS 4: Bis zu 235.200 ZuseherInnen verfolgten am Montag den "Witze-Stammtisch"

  • Das PULS 4-Eigenformat "Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch" erzielte am Montagabend einen Marktanteil von 7,0 Prozent (E12-49) und eine Durchschnittsreichweite von 197.000 ZuseherInnen (E12+)
  • Damit war "Sehr witzig!?" die reichweitenstärkste Sendung der österreichischen Privatsender
  • In Spitzen verfolgten am Montag bis zu 235.200 ZuseherInnen (E12+) die innovative Comedy-Game Show auf PULS 4


Wien, 8. März 2016. Comedy auf PULS 4 boomt! Nach dem Erfolg von "Bist Du deppert!" und "Super Nowak" konnte auch "Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch", Österreichs einzige Witze-Sendung, am Montagabend zum wiederholten Male beim österreichischen TV-Publikum punkten. Die Comedy-Game-Show konnte sich gestern erneut steigern und erreichte seinen bisher stärksten Marktanteil von 7,0 Prozent (E12-49) und eine durchschnittliche Rekord-Reichweite von 197.000 ZuseherInnen (E12+).

Seit Sendungsstart steigerte sich die Sendung kontinuierlich und lockte immer mehr TV-ZuseherInnen vor die Bildschirme. In Spitzen verfolgten gestern bis zu 235.200 ZuseherInnen die lustige Runde (E12+). Besonders punkten konnte die gestrige Ausgabe bei Männern (E30-49) mit einem Marktanteil von 10,2 Prozent.

Quotenstarker Montag auf PULS 4: Auch die PULS 4-Diskussionssendung "Pro und Contra" performte am Montagabend mit 6,1 Prozent Marktanteil (E12-49) und einer Durchschnittsreichweite von 65.600 ZuseherInnen (E12+) besonders stark. In Spitzen erreichte die PULS 4-Politsendung bis zu 91.300 ZuseherInnen (E12+).

Basis: PULS 4; alle Ebenen E 12+ / E 12-49 / M 30-49; Zeitraum: 22.02.2016-07.03.2016; 30.3.-7.3. vorläufig gewichtet
Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius Reporting


 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten