UEFA Europa League

Topquoten für PULS 4 Sport: Bis zu 392.500 ZuseherInnen verfolgten das UEFA Europa League Viertelfinal-Hinspiel Borussia Dortmund gegen FC Liverpool

  • Gestern erreichte PULS 4 mit dem Viertelfinal-Hinspiel Dortmund gegen Liverpool einen Marktanteil von 17,8 Prozent (E 12-49) und eine Durchschnittsreichweite von 347.900 Zuseherinnen (E 12+)
  • In Spitzen verfolgten bis zu 392.500 ZuseherInnen das Match (E 12+)
  • PULS 4 erreichte einen Tagesmarktanteil von 9,3 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe (E 12-49)
  • Nach dem gestrigen Unentschieden ist für das Rückspiel noch alles offen - PULS 4 überträgt kommenden Donnerstag, den 14. April ab 20:15 Uhr live und exklusiv im österreichischen Free TV


Wien, 8. April 2016. Gestern ging es beim UEFA Europa League Viertelfinal-Hinspiel zwischen Borussia Dortmund und FC Liverpool heiß her. Jürgen Klopp kehrte mit seinem Premier-League-Team FC Liverpool zurück in den Dortmunder Signal Iduna Park und sicherte sich mit dem 1:1- Unentschieden eine gute Ausgangslage für das Viertelfinal-Rückspiel kommende Woche an der Anfield Road. PULS 4 überträgt kommenden Donnerstag, den 14. April ab 20:15 Uhr live und exklusiv im österreichischen Free TV.

TOP Quoten für das Viertelfinal-Hinspiel zwischen Borussia Dortmund und FC Liverpool auf PULS 4. In Spitzen verfolgen bis zu 392.500 Zuseherinnen das Live-Spiel. In der zweiten Halbzeit erreichte PULS 4 mit der Live-Übertragung einen Spitzenmarktanteil von 20,4 Prozent (E 12-49), im Durchschnitt verfolgten 349.500 ZuseherInnen die zweite Halbzeit des Viertelfinal-Hinspiels (E12+). Damit war die zweite Halbzeit die reichweitenstärkste Sendung im österreichischen Privat-TV. Beide Halbzeiten erreichten im Schnitt gemeinsam 347.900 Zuseherinnen (E 12+) und einen Marktanteil von 17,8 Prozent (E12-49).

PULS 4 freut sich über einen weiteren Erfolgstag und erreicht einen starken Tagesmarktanteil von 9,3 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe (E 12-49).

PULS 4 UEFA Europa League - Das Rückspiel: FC Liverpool - Borussia Dortmund
Am Donnerstag, den 14. April ab 20:15 Uhr live und exklusiv im österreichischen Free TV, sowie online und mobile bei SPORTNET zu sehen.

Weitere Infos unter sport.puls4.com oder auf Facebook unter PULS 4 Sport.

Basis: Österreich, Alle Ebenen, PULS 4, E 12+/ E 12-49/ M 12-49; 7.4.2016 (Daten vorläufig gewichtet) / Zeitintervall: 5 Minuten
Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius Reporting


 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten