Bist Du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten & Super Nowak

Andreas Vitasek über ominöse Schulungsgelder für Kärntner und steirische Lokalpolitiker - in "Bist Du deppert!" am Dienstag auf PULS 4

  • Am Dienstag, den 10. Mai um 20:15 Uhr decken Moderator Gerald Fleischhacker und sein Team auf PULS 4 wieder vier neue Fälle von Steuerverschwendung auf. Um 21:30 Uhr kämpft Reinhard Nowak als "Super Nowak" gegen Wucherpreise und Konsumenten-Abzocke
  • Andreas Vitasek präsentiert die "Schulungsmillionen" in Kärnten und der Steiermark: Gemeinderäte sollen Förderungen für Schulungen erhalten haben, ohne jedoch Schulungen besucht zu haben
  • Fleischskandal bei "Super Nowak": In jedem fünften getesteten Schnitzel befinden sich multiresistente Keime, die uns krank machen können


Wien, 4. Mai 2016. PULS 4 zeigt am Dienstag, den 10. Mai neue Folgen von "Bist Du deppert!" und "Super Nowak". Andreas Vitasek berichtet in "Bist Du deppert!" über Ungereimtheiten in der Kärntner und steirischen Lokalpolitik und Reinhard Nowak testet Schweinefleisch und nimmt Waschmaschinen-Reperaturservices genauer unter die Lupe.

Andreas Vitasek über ominöse Schulungsförderungen in Kärnten
Unter dem Titel "Schulungsgelder" wurden in Villach und Klagenfurt über Jahre Gelder an Parteien für die Schulung von Gemeinderäten ausbezahlt. Jedes Jahr pro Mandatar kostete die Förderung in Villach zwischen 3.780 und 4.920 Euro. Insgesamt wurden diese Fördergelder 15 Jahre lang beantragt. Ob diese Gelder auch tatsächlich für die Fortbildung der Gemeinderäte eingesetzt wurden, ist fraglich.

Ausbezahlung im Voraus und kein Nachweis über Verwendung
Das Problem war nämlich, dass die Schulungsgelder im Voraus ausbezahlt wurden und kein Nachweis über eine tatsächliche Weiterbildung erbracht werden musste. Ganz im Gegenteil: Die politischen Fraktionen durften selber entscheiden, wofür sie das Geld verwenden. Die Staatsanwaltschaft Klagenfurt ermittelte in diesem Zusammenhang, stellte die Ermittlungen jedoch wieder in. Nach Recherchen von "Bist Du deppert!" sind in Villach und Klagenfurt im Zeitraum von 15 Jahren rund 9 Millionen Euro unter dem Titel "Schulungsgelder" ausbezahlt worden.

Auch Steiermark betroffen
Doch Kärnten ist nicht das einzige Bundesland, in dem über lange Zeit "Schulungsgelder" unkontrolliert geflossen sind: Auch in der Steiermark war das noch bis ins Jahr 2012 üblich. Wieviele Schulungen die Gemeinderäte tatsächlich in Anspruch genommen haben, ist bis heute unbekannt.

"Super Nowak" kämpft wieder gegen Wucherpreise und Ausbeuter
In der zweiten Folge der dritten Staffel deckt "Super Nowak" einen Fleischskandal auf: In jedem fünften getesteten Schnitzel befinden sich multiresistente Keime, die uns krank machen können. Außerdem prüft der "Held der Konsumenten" Waschmaschinen-Reperaturservices und gibt in der neuen Rubrik "Supernowaks Superhacks" Tipps und Tricks, die unseren Alltag erleichtern und obendrein fast nichts kosten.

Mittwittern unter:

#bistdudeppert
#supernowak
#puls4


"Bist Du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten" am Dienstag, den 10. Mai um 20:15 Uhr auf PULS 4

"Super Nowak - Der Held der Konsumenten" am Dienstag, den 10. Mai um 21:30 Uhr auf PULS 4




Gerald Fleischhacker

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Lisa-Maria Trauer



Gregor Seberg und Günther Lainer

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Lisa-Maria Trauer


Andreas Vitasek und Rudi Roubinek

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Lisa-Maria Trauer





 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten