Fiction und Serien

Außerirdische im Anflug auf PULS 4: Science Fiction-Kultfilm "Independence Day" am Samstag, 16. Juli um 20:15 Uhr auf PULS 4

Anlässlich des österreichischen Kinostarts von "Independence Day: Wiederkehr" am 14. Juli zeigt PULS 4 am Samstag, den 16. Juli den ersten Teil des Science Fiction-Klassikers von Star-Regisseur Roland Emmerich: "Independence Day" mit Will Smith, Bill Pullman und Jeff Goldblum ist in der Primetime um 20:15 Uhr auf PULS 4 zu sehen.


Wien, 14. Juli 2016. Der Oscar-prämierte Science Fiction-Klassiker "Independence Day" begeisterte in den 90ern das gesamte Kino- und TV-Publikum. 20 Jahre später holt PULS 4 den Blockbuster mit Will Smith erneut auf den TV-Bildschirm - zu sehen am Samstag, den 16. Juli in der Priemtime um 20:15 Uhr. Damit bietet PULS 4 seinen ZuseherInnen ein ganz besonderes Highlight - denn zwei Tage vorher, am 14. Juli, feiert der zweite Teil von "Independence Day" seine österreichische Kinopremiere.

"Independence Day" - Inhalt:
In dem packenden Sci-Fi-Blockbuster von Roland Emmerich bedroht eine gewaltige außerirdische Armee die Existenz der Erde: Eine Mondverfinsterung, unerklärliche Fernsehempfangsstörungen und UFOs, die den Himmel verdunkeln, lassen darauf schließen, dass der Erde die Invasion bevorsteht. In letzter Minute befiehlt der amerikanische Präsident die Evakuierung aller Großstädte, doch da ist es bereits zu spät - die Aliens attackieren ohne Vorwarnung. Am Independence Day rüsten sich die Überlebenden - allen voran der US-Präsident (Bill Pullman), der Computerspezialist Levinson (Jeff Goldblum) und der Kampfflieger Hiller (Will Smith) - zum Gegenschlag.

Cast:
Will Smith: Captain Steven Hiller
Bill Pullman: President Thomas J. Whitmore
Jeff Goldblum: David Levinson
Mary McDonnell: First Lady Marilyn Whitmore
Judd Hirsch: Julius Levinson
Robert Loggia: General William Grey

Regie:
Roland Emmerich


 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten