Bist Du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten & Super Nowak

Wintercheck für das Auto: "SuperNowak" deckt überteuerte Services auf - in Folge 2 am 15. November auf PULS 4

"SuperNowak" ist wieder Kunden-Abzockern auf der Spur! In Folge 2 am Dienstag, den 15. November nimmt Reinhard Nowak Autowerkstätten unter die Lupe, prüft, wie frisch das selbstgemachte Essen in Restaurants tatsächlich ist und testet Fitness-Apps - um 21:30 Uhr auf PULS 4. Um 20:15 Uhr ist das Aufdecker-Team von "Bist Du deppert!" wieder im Einsatz.


Wien, 19. Oktober 2016. Am Dienstag, den 15. November zeigt PULS 4 neue Folgen von "Bist Du deppert!" und "SuperNowak".

Das Auto im Wintercheck
In Folge 2 von "SuperNowak" unterzieht Reinhard Nowak das Lieblingsgefährt der Österreicher einem Wintercheck: Was tun, wenn das Auto in der kalten Jahreszeit nicht anspringt oder winterfit gemacht werden muss? "SuperNowak" nimmt Autowerkstätten unter die Lupe und stellt schnell fest, wie die Konsumenten durch horrende Preise und schlampige Services abgezockt werden.

Fertiggerichte in Restaurants
Außerdem testet der Held der Konsumenten Restaurants: Während im Supermarkt bei jedem Lebensmittel die genaue Zutatenliste angeführt werden muss, gibt es in Restaurants kaum bis gar keine Informationen über die Inhaltsstoffe. Ein Umstand, den viele Restaurants schamlos ausnutzen. Sie betrügen ihre Gäste – statt selbstgemachtem Essen landen immer mehr Fertiggerichte auf den Tellern. Wieviel Dosenfutter bekommen wir im Gasthaus tatsächlich aufgetischt?

Fit mit Handy-Apps?
Im Selbsttest prüft "SuperNowak", ob Handy-Apps tatsächlich Fitness- und Lebensmanager sind. Smartphones ermöglichen uns, dass wir uns immer und überall unserer Selbstoptimierung widmen können. Die so genannten "New Life-Apps" versprechen Abhilfe im stressigen Alltag.

"Bist Du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten" am Dienstag, den 15. November um 20:15 Uhr

"SuperNowak - Der Held der Konsumenten" am Dienstag, den 15. November um 21:30 Uhr auf PULS 4




 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten