Kiddy Contest

Christian Steger ist der Sieger des KIDDY CONTEST 2016

Der Sieger steht fest: Mit dem Song "Ich bleib lieber Single" hat Christian Steger das Finale des KIDDY CONTEST 2016 für sich entschieden, das heute, am Samstag, den 22. Oktober 2016, auf PULS 4 zu sehen war.


Wien, 22. Oktober 2016. Der 12-jährige Christian Steger aus St. Martin am Tennengebirge (Salzburg) hat das Publikum von sich überzeugt und mit der Bühnenperformance seines Songs "Ich bleib lieber Single* (Original: Stitches - Shawn Mendes) die meisten Stimmen für sich gewinnen können. Christian kann es kaum fassen. Noch bevor er seine Kiddy Statuette entgegen nimmt, fällt er PULS 4 Moderatorin Siliva Schneider um den Hals, die den Sieger verkündete.

Unter den TOP drei sind ebenfalls Tamia, 12 Jahre alt aus Purkersdorf (NÖ), mit ihrem Titel "Hunde und Katzen" (Original: Cake by the Ocean - DNCE) und Madita, 13 Jahre alt aus Haag (NÖ), mit ihrem Titel "Notruf der Erde" (Original: Stimme - EEF).

Heute, Samstag, um 18:00 Uhr gingen die finalen Lichter an und PULS 4 Moderatorin Silvia Schneider begrüßte die Publikumsgäste und die TV-ZuseherInnen zu Hause und der KIDDY CONTEST 2016 startete live aus der ausverkauften Wiener Stadthalle. Ebenfalls dieses Jahr mit dabei: Die Lochis, Deutschlands erfolgreichste YouTuber, die in den Vorstellungsvideos der KandidatInnen eine entscheidende Rolle spielten und ihre aktuelle Single "Geweint und gelacht" performten. Für Roman Lochmann war es eine Rückkehr zum Kiddy Contest, denn er hat 2009 nicht nur am Kiddy Contest teilgenommen, sondern auch gewonnen.

Erstmals mit dabei waren auch zwei Studio71 Vienna Webstars – Aquamarin und Gusi. Die beiden Jungs begeistern im Web regelmäßig mehr als 100.000 Follower und haben die FinalistInnen des Kiddy Contest kennengelernt.

Stargast Alvaro Soler, der den Sommerhit dieses Jahres lieferte, bezauberte mit seinem Song "Sofia" das Publikum im Saal, die ZuseherInnen vor den TV Geräten zu Hause und jene die Online auf puls4.com live mit dabei waren.

Das aktuelle Bildmaterial zum Finale des KIDDY CONTEST 2016 ist abrufbar unter:
kiddycontest.com Kiddycontest * Passwort: 3003ahg8

oder HIER downzuloaden.

Bei Verwendung bitte um folgende Copyrightangabe:
Florian Wieser (Operator/Sony Music) – frei für Presse.

Gestern, am 21. Oktober ist bereits das neue Album KIDDY CONTEST Vol. 22 bei Sony Music erschienen. Neben allen Songs aus der Show ist auch ein neuer Titel von Vorjahressiegerin Alinah Hofstätter („Youtube-Fieber“) und ein Bonustrack der Lochis auf der CD gekoppelt. Das Album wird Ende November auch als Deluxe-Doppel-Edition mit Akustikversionen aller Finalsongs veröffentlicht.

Mehr Infos unter puls4.com und kiddycontest.com

Rückfragehinweis:
ProSiebenSat.1 PULS 4
Cornelia Hahn
Mobile + 43 (0) 676 84 51 138
Cornelia.hahn@prosiebensat1puls4.com

GI PUBLIC RELATIONS für Sony Music
Irene Gehrsitz
Mobile +43 (0) 664 421 30 60
irene_gehrsitz@gi-public-relations.com


Kiddy Contest Sieger 2016: Christian

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Florian Wieser (Operator/Sony Music)


Christian mit seinem Siegersong "Ich bleib lieber Single*

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Florian Wieser (Operator/Sony Music)



Tamia - Gewinner Christian - Madita - Vorjahressiegerin Alinah

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Florian Wieser (Operator/Sony Music)


Norman Weichselbaum - Gewinner Christian - Erwin Kiennast

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Florian Wieser (Operator/Sony Music)



Gruppenfoto Finalisten - Alvaro Soler - Die Lochis

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Florian Wieser (Operator/Sony Music)


Aquamarin - Gewinner Christian - Gusi

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Florian Wieser (Operator/Sony Music)





 
Ansprechpartner

Verena Titze
Verena Titze

PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2609 Kontaktdaten