2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show

Quoten- und Investment-Staffelrekord: Über 6,7 Millionen Euro an Cash-Investments und Topquoten für "2 Minuten 2 Millionen"

Der Start-Up-Spirit ist in Österreich angekommen:

  • Insgesamt über 6,7 Millionen Euro wurden in die österreichische Start-Up-Szene gepumpt - das höchste Cash-Investment in einer StartUp-Show weltweit
  • Stärkste Staffel aller Zeiten: Durchgehend starker Quotenverlauf für Österreichs Start-up-Format "2 Minuten 2 Millionen" - starke 11,6 Prozent Marktanteil (E 12-49) im Schnitt über 11 Sendungen
  • Durchschnittsreichweite und Marktanteil erreichten eine Steigerung von 37 Prozent zur 3. Staffel
  • In der finalen Show der vierten Staffel gestern Abend wurden weitere 520.000 Euro investiert
  • Bewerbungen für Staffel 5 "2 Minuten 2 Millionen" ab sofort unter puls4.com/2-minuten-2-millionen möglich!


Wien, 26. April 2017. In den vergangenen elf Wochen haben rund 60 Start-Ups um die Gunst der Investoren gekämpft und die sechs Topinvestoren Hans Peter Haselsteiner, Marie-Helene Ametsreiter, Leo Hillinger, Michael Altrichter, Heinrich Prokop und Daniel Zech um mehr als 6,7 Millionen Cash-Investment erleichtert.

Auch in der gestrigen, letzten Sendung der 4. Staffel, wurde noch einmal kräftig Investiert: 520.000 Euro
Mogo erhielt 10.000 Euro Mediainvestment von SevenVentures Austria für einen Umsatzanteil während der Bewerbungszeit.
Biker SOS ging mit dem höchsten Investment des Abends nach Hause: Sie erhielten 260.000 Euro von Michael Altrichter.
My Esel erhielten 250.000 Euro von Michael Altrichter, der sich über seinen persönlichen "My Esel" mit StartUp 300 Branding freut.

Durchgehend voller Quotenerfolg für die PULS 4 Start-Up Show
Im Verlauf der vergangenen elf Sendungen konnte "2 Minuten 2 Millionen" eine breite Fangemeinde an ZuseherInnen für sich begeistern und damit die erfolgreichste Staffel seit Bestehen der PULS 4 Start-Up-Show verzeichnen. Im Schnitt waren über die gesamte 4. Staffel 214.500 ZuschauerInnen (E 12+) dabei. In Spitzen waren es sogar über 308.400 ZuseherInnen (E 12+) am 14. März 2017. Der durchschnittliche Marktanteil der Staffel beträgt sensationelle 11,6 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe (E 12-49). Sowohl in der Durchschnittsreichweite, als auch im Marktanteil, steigerte sich die 4. Staffel um 37 Prozent zur 3. Staffel. Seit Beginn der PULS 4 Start-Up-Show 2013 konnte "2 Minuten 2 Millionen" seinen Marktanteil mehr als verdreifachen (E 12-49). Die gesamte 4. Staffel erreichte 1,8 Millionen ÖsterreicherInnen (E3+).*

Bewerben Sie sich für die nächste Staffel von "2 Minuten 2 Millionen-Die PULS 4 Start-Up-Show mit ihrer Businessidee unter puls4.com/2-minuten-2-millionen

Alle Infos und Sendungen unter puls4.com/2-minuten-2-millionen.

Quelle: AGTT/GfK TELETEST; Evogenius Reporting personengewichtet; Standard
Quelle: AGTT/GfK TELETEST; Evogenius Reporting 14.02.2017-25.04.2017; *WSK (Weitester Seherkreis)


 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten