Bist Du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten & Super Nowak

Gregor Seberg entdeckt gewichtige Probleme an Österreichs Schulen – "Bist Du deppert!"-Staffelfinale am Dienstag, den 20. Juni auf PULS 4

  • Im Staffelfinale von "Bist Du deppert!" am Dienstag, den 20. Juni um 20:15 Uhr decken Österreichs Top-KabarettistInnen rund um Gerald Fleischhacker einmal mehr besonders skurrile Fälle von Steuerverschwendung auf
  • Absurde Vorschriften für Schulärzte: Gregor Seberg staunt über das Gewicht geeichter Schulwaagen
  • "SuperNowak" geht ab 21:30 Uhr überbuchten Flügen nach und klärt, was man als Betroffener machen kann


Wien, 16. Juni 2017. Da purzeln die Steuer-Kilos nur so dahin! Gregor Seberg berichtet im Staffelfinale von "Bist Du deppert!" am Dienstag, den 20. Juni um 20:15 Uhr auf PULS 4, wie aus einer Routine-Untersuchung ein kostspieliger Mehr-Aufwand wird. Direkt danach um 21:30 Uhr deckt Reinhard Nowak in "SuperNowak" die Hintergründe von überbuchten Flügen auf.

Gregor Seberg nimmt sich absurden Schulvorschriften an
Das Schulunterrichtsgesetz verpflichtet Schulen zu einer jährlichen Untersuchung der Schüler und Lehrer. Gewicht, Größe, Blutdruck und Körpertemperatur werden erfasst und Lunge sowie Herz werden abgehört. Kurzum: Es ist eine einfache, oberflächliche Untersuchung. Doch schon diese reicht aus, damit Schüler per Gesetz als Patienten klassifiziert werden. Die Schulärzte unterliegen somit dem Maß- und Eichgesetz - und nach diesem unterliegen "Waagen zur Ausübung der Heilkunde" einer Eichpflicht. Verwendet ein Arzt also eine andere Waage, verstößt er gegen das Gesetz und kann eine Strafe von bis zu 10.900 Euro ausfassen.

Der jeweilige Schul-Erhalter muss für geeichte Waagen sorgen. 2014 informierte das damalige Ministerium für Unterricht und Kultur die Landesschulräte, dass die Waagen in Zukunft von der Eichbehörde geprüft werden und alle Schulen bis 31. 8. 2015 geeichte Waagen besitzen müssen.

Die Information war an alle Schulen des Bundes gerichtet, um mögliche Strafzahlungen zu vermeiden. Das BMUK empfahl geeichte Waagen von der Bundesbeschaffungsagentur um 555,60 Euro zu beschaffen. Hinzu kommt noch die zweijährliche Nacheichung. Die Kosten dafür trägt im Fall der Schulwaagen der Schul-Erhalter. Wie teuer eine Nacheichung ist, darüber gehen die Angaben auseinander: Von 60 Euro bis 300 Euro ist aber alles möglich.

"SuperNowak" über Ärgernisse beim Reisen
Urlaubszeit – Problemzeit: Fast jeder Dritte klagt über Scherereien beim Fliegen und immer öfter passiert's, dass Leute, obwohl sie ein gültiges Ticket haben, nicht mitfliegen dürfen – weil nämlich die Flugzeuge schamlos überbucht sind. "SuperNowak" schaut sich an, was man, im Falle dessen, tun kann.

Außerdem: Erschreckende Ergebnisse bei unserem Hotel-Test mit Lockvogel Nadine. Mit einem einfachen Trick können wir uns den Zugang zu fremden Zimmern erschleichen. Hier haben Diebe leichtes Spiel. Und: Abgezockt vom Umzugsunternehmen! So dreist werden Konsumenten von Möbelpackern betrogen.

Mittwittern unter:
#bistdudeppert
#supernowak
#puls4

WEITERES BILDMATERIAL FINDEN SIE AUF UNSERER PRESSELOUNGE.

"Bist Du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten" am Dienstag, den 20. Juni um 20:15 Uhr auf PULS 4

"SuperNowak - Der Held der Konsumenten" am Dienstag, den 20. Juni um 21:30 Uhr auf PULS 4


Gerald Fleischhacker

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4 / Lisa-Maria Trauer



Günther Lainer und Rudi Roubinek

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4 / Lisa-Maria Trauer


Gregor Seberg und Nadja Maleh

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4 / Lisa-Maria Trauer





 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten