PULS 4 FILM

Premiere: 20 Jahre Austria 3 - die Helden des Austropop Ambros, Fendrich und Danzer - exklusiv auf PULS 4

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von „Austria 3“, den Austropop-Ikonen Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich und Georg Danzer, produziert der mehrfach ausgezeichnete österreichische Regisseur und Produzent Rudi Dolezal eine Dokumentation „20 Jahre Austria 3 – Die Helden des Austropop“ mit exklusiven und noch nie gesehenen Film- und Musikaufnahmen . Damit bringt er ein Stück österreichische Musikgeschichte ins TV – am 5. Dezember um 20:15 Uhr exklusiv auf PULS 4.

Direkt im Anschluss um 22:15 Uhr "Austria 3 - Das Abschlusskonzert", ein Konzertmitschnitt aus der legendären Abschiedstournee 2006 von Ambros, Fendrich und Danzer.


Wien, 30. November 2017. Am 10. Dezember jährt sich zum 20. Mal jener denkwürdige Abend, als im "Theater an der Wien" die drei Ikonen des Austropop Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich und Georg Danzer erstmals zusammen auf einer Bühne standen und als "Austria 3" das Publikum begeisterten. Schon damals war Musikfilmer Rudi Dolezal dabei und hielt dieses - heute historische - Konzert filmisch fest. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums gestaltet er für PULS 4 eine 95-minütige Dokumentation mit zahlreichen exklusiven, neu gedrehten Interviews und bisher unveröffentlichten Film- und Musikaufnahmen mit Ambros, Fendrich und Danzer.

Ursprünglich war die Zusammenarbeit von "Austria 3" nur für dieses eine Konzert (als Benefizkonzert für eine Obdachloseninitiative) geplant, aber das Publikums- und Medieninteresse war so groß, dass "Austria 3" in den folgenden zehn Jahren zur absoluten "Supergroup" und die drei Herren zu den wahren Helden des Austropop wurden – es folgten zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen, ausverkaufte Tourneen und Verkaufsrekorde bis heute.

"Spätestens mit dem Tod unseres Freundes Georg Danzer war auch das Projekt "Austria 3" gestorben", sagt Wolfgang Ambros in der neuen PULS 4- Dokumentation und Rainhard Fendrich ergänzt: "Georg war nicht zu ersetzen."

Die Dokumentation "20 Jahre Austria 3" zeigt alle Meilensteine, eine ganz persönliche Sicht der Austropop-Ikonen auf zwei Jahrzehnte österreichischer Musikgeschichte und bisher unveröffentlichten Aufnahmen der Musiker:

  • Proben Stadtsaal Purkersdorf vor der großen Premiere von A3 (bisher unveröffentlicht)
  • Ein"Probekonzert" vor Publikum (bisher unveröffentlicht) einen Tag vor Premiere
  • Studio-Sessions im Fendrich-Studio in Mallorca mit tollen Einblicken, wie die "Drei Alphatiere" (Zitat Ambros) zusammenarbeiten
  • Visualisierung des bisher unveröffentlichten "Austria 3"-Songs "Die Welt" (ist auch auf der zum Jubiläum erschienen CD zu hören)
  • Insgesamt 20 (!) Exklusiv-Interviews mit Ambros/Fendrich/Danzer - von der ersten "Austria 3" - Besprechung vor der allerersten Probe bis zum letzten Konzert
  • Aktuelle Interviews mit W. Ambros und R. Fendrich im Szenelokal "Nikodemus"; in Purkersdorf - dort wo alles anfing
  • Interviews mit Familienmitgliedern, Weggefährten und Freunden wie: Daniela Danzer, Andreas Danzer, Matthias Ambros, Lukas Fendrich, Ulli Bäer (Bandleader A3), Christian Kolonovits (Produzent), Peter Fröstl, Blacky Schwarz (beides Manager), Joesi Prokopetz (Autor), André; Heller, Willi Resetarits, Reinhold Bilgeri, Eberhard Forcher u.v.a


Regisseur & Produzent Rudi Dolezal über seinen neuen Film: "Dieser Film ist eine echte Herzensangelegenheit von mir, da ich von Anfang der A3-Geschichte an dabei sein durfte - meist mit meiner Kamera." Ambros ergänzt: "Genervt hat uns der Rudi mit seinem "Dokumentar-Wahn" wie ich es bezeichne - aber heute sind wir wahnsinnig froh - weil es dieses unwiederbringliche Material gibt!"

Über 100 Stunden Austria 3-Material haben sich im Archiv von Dolezal angesammelt. Es soll ein "TV-Denkmal" für die größte und wichtigste Formation des Austropop werden.

UND - sind sich Ambros & Fendrich einig: In Gedenken an ihren Freund Georg Danzer.

Austria 3 - Abend am Dienstag, den 5. Dezember auf PULS 4:

20:15 Uhr: 20 Jahre Austria 3 - Die Helden des Austropop

22:15 Uhr: Austria 3 - Das Abschiedskonzert

Mehr Infos unter puls4.com

Noch schärfer können Sie dieses Highlights mit PULS 4 HD genießen. Alle Infos zum Empfang finden Sie auf HDinfo.at.


Danzer, Fendrich, Ambros und Dolezal

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Thomas & Thomas Hamburg




 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten