SevenVentures Austria

ProSiebenSat.1 PULS 4 investiert in neuen Fonds "Speedinvest x"

Speedinvest launcht "Speedinvest x", einen neuen Mikro VC Fonds und gewinnt dafür Marktplatz Experten Mathias Ockenfels (vormals Point Nine) und Daniel Hoffer (vormals Tandem Capital & Couchsurfing) als Partner.

Die ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe beteiligt sich an dem Fonds.


Wien, 31. Jänner 2018. "Speedinvest x" ist ein neuer Venture Fonds unter der Speedinvest Marke, der sich auf early-stage Investments (Pre-Seed, Seed und frühe Series A) in der Höhe von 100.000 bis zu 1.000.000 Euro in europäische Marktplätze und Technologien, die diese ermöglichen, fokussiert. Während der Fonds einen klaren Business Model Fokus hat, investiert er branchenübergreifend in Plattformen die von starken Netzwerkeffekten getrieben werden. Während des ersten Closings des Fonds war das Investment Team bereits operativ tätig und schloss mehrere Investments, unter anderem in Österreich, Deutschland und Großbritannien, ab. Zuletzt investierte der Fonds in das Londoner Startup Stowga, einen B2B Marktplatz für die on demand Buchung von Lagerflächen.

Bernhard Albrecht, CFO ProSiebenSat.1 PULS 4: "Mit dieser Fondbeteiligung setzen wir in Kooperation mit starken österreichischen Partnern einen weiteren Schritt in Richtung der digitalen Diversifizierung unserer Mediengruppe. Ein Vorteil für die Portfoliounternehmen des Fonds ist auch die unmittelbare Nähe zu SevenVentures Austria, das Startups durch Media4Equity Modelle auf den 11 TV Sendern der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe in Österreich unterstützen kann."

Frisches Kapital für Europas Marktplatz Gründer
"Speedinvest x" konnte bereits das erste Closing des neuen Fonds in der Höhe von 20,5 Millionen Euro abschließen. Das finale Closing, dessen Abschluss zum Ende des ersten Halbjahres 2018 angestrebt wird, soll dann eine Gesamtsumme von 25 Millionen an frischem Kapital liefern. Das Kapital soll über die nächsten 3-4 Jahre der nächsten Generation von europäischen Marktplatz Gründern zufließen. Der existierende Speedinvest Fonds wird über diese Periode jedes getätigte Investment 1:1 verdoppeln, was die Summe der für Plattform Gründer verfügbaren Ressourcen auf 50 Millionen Euro ansteigen lässt.

Wieso und warum jetzt?
Michael Schuster, Managing Partner bei Speedinvest: "Wir sind davon überzeugt, dass eine noch stärkere Fokussierung des Fonds zahlreiche Vorteile für Gründer und Investoren sowie das Investment Team birgt. Speedinvest x bündelt das Know-How erfahrener Investoren (Russmedia, ProSiebenSat.1 PULS 4) mit einem operativen Team aus Experten, rund um Mathias Ockenfels und Daniel Hoffer. Die Gründer können so auf die Erfahrung aus einigen der erfolgreichsten Marktplatzmodelle der jüngeren Vergangenheit (Lieferando, SpotHero, Couchsurfing, Shpock, Xeneta, wikifolio, StarOfService, Tourradar,...) zugreifen."

Mathias Ockenfels weiter: "Ich bin der Überzeugung, dass der Plattform-Trend gerade erst begonnen hat: zentralisierte und dezentralisierte Marktplätze werden weiterhin "die Welt beherrschen" und sich durch den technologischen Fortschritt auch noch in Sektoren ausdehnen, die heute noch gar nicht vorstellbar sind. Um ein Beispiel zu nennen, noch immer sind viele B2B Kategorien wie die Logistik-, Produktion-, Landwirtschaft- oder Baubranche in denen neue Plattform Technologien die gesamte Wertschöpfungskette verändern könnte, völlig unberührt.”

www.prosiebensat1puls4.com
www.speedinvest.com




 
Ansprechpartner

Stephanie Hanreich
Stephanie Hanreich

Unternehmenssprecherin

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2603 Kontaktdaten