Fiction und Serien

PULS 4 präsentiert Donnerstag und Freitag, den 28. Juni & 29. Juni ab 20:15 Uhr zwei Oscar-renommierte Blockbuster

Weltraum-Drama: Sandra Bullock und George Clooney befinden sich am Donnerstag, den 28. Juni um 20:15 Uhr auf einer Weltraummission. Doch als die Mission schiefgeht, machen die beiden Oscar-Preisträger in „Gravity“ Bekanntschaft mit der grausamen Stille des Weltalls. Auch der Weltmeisterfilm am Freitag, den 29. Juni, befasst sich mit dem All. 1996 begeisterten Will Smith, Jeff Goldblum und Bill Pullman in „Independence Day“ das Kinopublikum. Am Regiestuhl saß dabei der „Stargate“-Regisseur Roland Emmerich.


Wien, 6. Juni 2018. Am Donnerstag, den 28. Juni verlieren sich ab 20:15 Uhr Sandra Bullock und George Clooney im Blockbuster „Gravity“ in den unendlichen Weiten des Weltalls.

Dr. Ryan Stones (Sandra Bullock) ist zusammen mit Matt Kowalsky (George Clooney) und drei weiteren Astronauten auf ihrer ersten Shuttle-Mission. Sie führen außerhalb der Raumkapsel Reparaturarbeiten am Weltraumteleskop Hubble vor. Doch als ein russischer Satellit zerstört wird und dessen Trümmer weitere Satelliten treffen, nimmt der Routineausflug eine dramatische Wendung.

Die Trümmerteile rasen auf das Shuttle zu und zerstören es. Die beiden Astronauten werden, nur durch ein Kabel verbunden, in die Weiten des Alls geschleudert. Dr. Stone und Kowalsky verlieren den Kontakt zur Erde und ihre einzige Chance auf Rettung besteht darin, die ISS zu erreichen.

Im Weltmeisterfilm am Freitag, den 29. Juni wird ab 20:15 Uhr die Welt in „Independence Day“ von Außerirdischen angegriffen.

Zwei Tage vor dem amerikanischen Unabhängigkeitstag kommt ein riesiges Raumschiff der Erde immer näher. Präsident Whitmore (Bill Pullman) und das Pentagon beschließen abzuwarten und versuchen friedlichen Kontakt zu den Außerirdischen herzustellen. Das Computergenie David Levinson (Jeff Goldblum) analysiert die außerirdischen Signale und entziffert eine Art Countdown.

Doch der Plan des Präsidenten war zum Scheitern verurteilt und schon am nächsten Tag wurden mehrere Weltmetropolen weitgehend von anderen Raumschiffen zerstört. Mit vereinten Kräften planen Armeen aus aller Welt der Invasion Einhalt zu gebieten. Auch Captain Steven Hiller (Will Smith) zieht in den intergalaktischen Krieg. Ob es ihnen gelingt am Unabhängigkeitstag die Welt zu retten?





 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten