Fiction und Serien

Rambo-Triple und ein dramatischer Filmklassiker am Donnerstag und Freitag, den 12. & 13. Juli auf PULS 4

Nervenkitzel am Donnerstag, den 12. Juli: Sylvester Stallone schlüpft in eine seiner bekanntesten Rollen. Ab 20:15 Uhr ist der Schauspieler den ganzen Abend als John Rambo in den ersten drei Teilen des Blockbusters „Rambo“ zu sehen. In „Bodyguard“, am Freitag, den 13. Juli um 20:15 Uhr, gibt Whitney Houston ihr Schauspiel-Debüt. An ihrer Seite steht dabei kein geringerer als Oscarpreisträger Kevin Costner.


Wien, 20. Juni 2018. Am Donnerstag, den 12. Juli gibt’s ab 20:15 Uhr Sylvester Stallone im Tripple. Den Anfang macht der erste Teil der Filmreihe: „Rambo“.

Als John Rambo (Sylvester Stallone) aus dem Vietnamkrieg zurückkehrt, macht er sich auf die Suche nach einem seiner Mitkämpfer. Jedoch ohne Erfolg, denn dieser ist bereits verstorben. Ohne ein weiteres Ziel, zieht Rambo weiter in die Kleinstadt „Hope“. Sheriff Teasle (Brian Dennehy) vermutet in ihm jedoch einen Landstreicher, einen Schandfleck für den Ort, und verweist ihn der Stadt. Rambo macht aber Kehrt und wird gewaltsam von der Polizei festgenommen. Dadurch werden Erinnerungen in dem Ex-Soldaten geweckt, die ihn dazu bringen sich zur Wehr zu setzen.

Weiter geht’s um 22:05 Uhr mit „Rambo II“.

John Rambo (Sylvester Stallone) bekomt von einem alten Bekannten, Colonel Trautman (Richard Crenna) einen Besuch im Gefängnis abgestattet. Rambo soll wieder nach Vietnam fliegen, um dort, zehn Jahre nach Kriegsende, nach amerikanischen Kriegsgefangenen suchen. Der ehemalige Soldat nimmt den Auftrag an. Vor Ort steht ihm Co Bao (Julia Nickson) zur Seite. Als die beiden versuchen die Gefangenen zu befreien, stellt sich die Mission schwieriger heraus als erwartet.

Im Anschluss, um 23:55 Uhr geht John Rambo in die dritte Runde – „Rambo III“.

Rambo (Sylvester Stallone) hat sich in Thailand in einem buddhistischen Kloster zur Ruhe gesetzt. Doch sein Freund Colonel Trautman (Richard Crenna) möchte ihn für eine weitere Mission n Afghanistan gewinnen. Müde vom andauernden Kämpfen lehnt der ehemalige Soldat den neuen Auftrag ab. Trautman reist daraufhin ohne Rambo nach Afghanistan und geraten in einen Hinterhalt der sowjetischen Armee. Der Botschaftsmitarbeiter Robert Griggs (Kurtwood Smith) informiert Rambo über Trautmans Gefangenschaft. Rambo muss seinen Freund befreien, soviel ist sicher.

Spitzenfilm-Freitag: Am Freitag, den 13. Juli wird's um 20:15 Uhr in „Bodyguard“ auf PULS 4 sowohl spannend, als auch romantisch.

Rachel Marron (Whitney Houston) befindet sich am Höhepunkt ihrer Popstar-Karriere. Doch der Erfolg birgt, neben den unzähligen Fans und der ständigen Aufmerksamkeit, auch Schattenseiten. Sie erhält immer wieder Morddrohungen und zu ihrem Schutz wird Frank Farmer (Kevin Costner), der beste Bodyguard der Branche, beauftragt. Die beiden kommen sich näher, doch der Sicherheitsbeauftragte muss professionell bleiben, denn der Psychopath, der hinter Rachel her ist, macht vor nichts Halt.






 
Ansprechpartner


Stephanie Woloch

PR Praktikantin

+43 1 368 77 66 2617 Kontaktdaten