Fiction und Serien

"X-Men: Apocalypse" am Spitzenfilm-Freitag, den 14. September um 20:15 Uhr auf PULS 4

Am zweiten Tag des "X-Men"-Specials präsentiert PULS 4 den neuesten Teil der Marvel-Reihe "X-Men: Apocalypse" in der Primetime. Bryan Singer nimmt zum vierten Mal am Regiestuhl einer X-Men-Produktion Platz und holt unter anderem wieder Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence als Raven und James McAvoy als Professor Charles Xavier vor die Kamera. Als der erste aller Mutanten, Apocalypse, nach einem tausend Jahre anhaltenden Schlaf erwacht, steht den X-Men eine neue, noch nie dagewesene Bedrohung gegenüber.


Wien, 13. September 2018. Dieser Spitzenfilm-Freitag hat es in sich: PULS 4 präsentiert am Freitag, den 14. September im Rahmen des "X-Men"-Specials den neuesten Teil der Reihe "X-Men: Apocalypse". Ab 20:15 Uhr schlüpfen Jennifer Lawrence, James McAvoy und Co. wieder in ihre Mutanten-Rollen und stellen sich einem weiteren gefährlichen Kampf um Leben und Tod.

Er war der erste seiner Art: Apocalypse (Oscar Isaac). Nach tausenden Jahren wird Apocalypse Grabkammer mit Sonnenlicht durchflutet und der mächtigste Mutant, der je lebte, erwacht aus seinem Tiefschlaf.
Entsetzt von der Entwicklung der Welt, beschließt er alles zu vernichten und eine neue, von Mutanten beherrschte Welt zu erbauen.

Doch dazu braucht er die Hilfe von vier Wächtern. Als er Magneto (Michael Fassbender) eine ungeheure Macht verspricht, schließt sich dieser dem ersten Mutanten an. Professor X (James McAvoy) und seine X-Men stehen einer neuen Gefahr gegenüber und um sich und die Menschheit zu retten, müssen sie Apocalypse besiegen...

"X-Men: Apocalypse"
Am Freitag, den 14. September um 20:15 Uhr auf PULS 4


"X-Men: Apocalypse"

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)2016 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved. MARVEL TM & 2016 MARVEL & Subs./ Alan Markfield


"X-Men: Apocalypse"

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)2016 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved. MARVEL TM & 2016 MARVEL & Subs.





 
Ansprechpartner


Stephanie Woloch

PR Praktikantin

+43 1 368 77 66 2617 Kontaktdaten