Bauer sucht Frau

Diese Bauern wollen auf Wolke Sieben schweben: "Bauer sucht Frau" am Mittwoch, den 5. Juni um 20.15 Uhr bei ATV

Keine Angst davor Gefühle zu zeigen: Eine Bäuerin und sechs weitere Bauern sind bereit für die große Liebe. ATV-Liebesbotin Arabella Kiesbauer reist von Niederösterreich bis Salzburg, um für die Single-Bauern das "Perfect Match" zu finden. Eines kann man garantieren: mit Michael wird es bestimmt nicht langweilig. Der lustige Biobauer ist nämlich für jeden Spaß zu haben. Mit jungen 20 Jahren hofft auch Manuel bereits mit der Richtigen durch dick und dünn zu gehen. Die zweite Bäuerin im Bunde ist Eveline, die resche Vollblutbäuerin. Der Traum den Hof zu übernehmen, hat sich bereits erfüllt, fehlt nur noch der richtige Mann an ihrer Seite.


Wien, 4. Juni 2019. "Traumfrau wo bist du?": Michael ist für jeden Spaß zu haben. Doch ob Kopfstände an waghalsigen Orten oder eine "Heirat" mit seinem Hängebauchschwein "Meggi", Michael kann auch ernst, denn "wenn es die große Liebe ist, dann ist alles egal." Nach einigen kurzen Bekanntschaften ist sich der fidele Waldbursche Manuel nun sicher: er ist auf der Suche nach seiner zukünftigen Frau. Trotz harter Schale, hat die resche Vollblutbäuerin Eveline einen weichen Kern. Denn für sie ist eine Beziehung eine Bereicherung, wenn es ihr dadurch besser geht. Franz, der charmante Tüftler pflegt einen Kinderwunsch: "Schön wäre es eigene Kinder zu haben." Dass es zu zweit immer noch am schönsten ist, weiß auch der 50-jährige Rupert aus Salzburg. Der fröhliche Feuerwehrmann wünscht sich sehnlichst eine Partnerin.

Single-Frauen und Single-Männer aufgepasst: In der 16. Staffel herrscht mit zwei Landwirtinnen und 13 Bauern geballte "Bauern-Power" unter den KandidatInnen. Egal ob Land- oder Forstwirtschaft, die Arbeit mit Tieren am Hof - diese KandidatInnen sind bereit für ihr großes Liebesglück.
Auf atv.at/bauersuchtfrau kann man sich bis Anfang August für die Bauern und Bäuerinnen bewerben.

Weitere Infos finden Sie auch auf der Presselounge.
Diese Bauern sind in der zweiten Vorstellungsfolge am 5. Juni mit dabei:

Eveline – die resche Vollblutbäuerin
35 Jahre, 1,68 m, Steinbock, Steiermark
“Eine Beziehung heißt für mich auch eine Bereicherung. “
Eveline besitzt eine Pferdezucht mit mehreren Hektar Grund und beherbergt unter anderem 16 Rinder, Hühner und eine Ziege. Außerdem schmückt sie ihren Hof mit einer eigenen Backstube für Brot und Strudel. Die Bäuerin hat ihr Hobby zum Beruf gemacht und umsorgt ihre Hoftiere liebevoll.
Die lebensfrohe 35-Jährige ist nicht auf den Mund gefallen und wird für ihre direkte und ehrliche Art von ihrer Familie und ihren Freunden geschätzt. Trotz ihrer harten Schale hat die starke Frau einen weichen Kern und vor allem eine gehörige Portion Humor.
Die taffe Steirerin sucht einen größeren Mann, der weiß was er will und eine gewisse Männlichkeit ausstrahlt. Trotzdem soll er sie ihrer Unabhängigkeit nicht berauben und nicht einschränken. Er muss das gewisse Etwas mitbringen und sie vom ersten Moment an begeistern.

Franz – der charmante Tüftler
44 Jahre, 1,80 m, 76 kg, Krebs, Steiermark
“Zu zweit durchs Leben gehen ist sicher schöner.“
Franz betreibt mit 300 Schweinen einen Schweinemastbetrieb und ist hauptberuflicher Lohndruschbauer. Zu seinem Hof zählen außerdem mehrere Hektar Ackerland sowie eine Lagerhalle als auch ein Fuhrpark.
In seiner Freizeit gibt der schüchterne Steirer gerne Gas und ist immer auf der Suche nach einem Adrenalinkick. Im Sommer schwingt sich Franz liebend gerne auf sein Motorrad, im Winter hingegen genießt er die eine oder andere Abfahrt mit dem Snowboard. Außerdem ist der 44-Jährige Mitglied bei der Feuerwehr, unterstützt das Team bei Einsätzen und nimmt bei Leistungswettbewerben teil. Franz ist ein geselliger Mensch, der gerne mit seinen Freunden und Kollegen Zeit verbringt, sei es bei einem gemütlichen Feierabend oder einem Wochenendausflug.
Der 44-jährige Romantiker sucht nach einer sportlichen, bodenständigen Partnerin, die nicht älter ist als er. Mit ihr gemeinsam möchte der Bauer in Zukunft sein eigenes Haus abseits des Familienbetriebs bauen. Und obwohl Franz noch keine Kinder hat, hegt er einen Kinderwunsch.

Manuel – der fidele Waldbursche
20 Jahre, 1,81 m , 76 kg, Schütze , Kärnten
“Liebe ist für mich, wenn man einer anderen Person blind vertrauen, durch dick und dünn gehen kann und immer für einen da ist. “
Manuel betreibt mit seinen Eltern einen Bergbauernhof mit fünf Hektar Grün- und Waldflächen, Kühen und zwei Hunden. Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht und arbeitet neben der Landwirtschaft als Jäger und macht zudem eine Ausbildung zum Förster. Der Kärntner ist gerne unterwegs und so gut wie für jeden Spaß zu haben. Sein Taktgefühl beweist er gerne beim Schuhplattln. Entspannung findet der junge Wildfang mit seiner Jagdhündin „Aska“ im Wald. Für seine gesellige und lustige Art wird er geschätzt und verbringt mit seinen Freunden gerne Zeit, sowohl tagsüber als auch abends bei Festen.
Bereits mit seinen jungen 20 Jahren ist er auf der Suche nach seiner Zukünftigen und hofft, schon bald auf eine gleichgesinnte Seele zu treffen. Wenn möglich, sollte sie nicht tätowiert sein. Sollte sie dann auch noch seine Leidenschaft für Trachtenmode teilen, hat Manuel seinen persönlichen Hauptgewinn gemacht.

Markus – der verträumte Südsteirer
39 Jahre, 1,93 m, 93 kg, Stier, Steiermark
“Wenn man ein eigenes Kind hat, mit dem man in der Wiese spazieren kann, das wäre schon ein Zukunftstraum. Aber das steht alles noch in den Sternen.“
Markus führt einen Rindermastbetrieb auf mehreren Hektar Grund, sowie eine Legehennenbetrieb mit über 1700 Freilandhühnern. Der 39-jährige Landwirt lebt gemeinsam mit seinen Eltern und seiner Schwester und ihrer Familie auf dem Hof, zu dem auch noch ein Hotel gehört.
Niemanden würde das Sprichwort „Stille Wasser sind tief“ besser beschreiben, als Markus. Er ist ein wahrer Naturbursche der es liebt, zu reisen und den nichts so schnell aus der Ruhe bringen kann. Auch seine Hilfsbereitschaft und sein Ehrgeiz zeichnen ihn aus. In Markus schlummert ein Romantiker. Seine Gedanken zu den Facetten der Liebe hält er zurzeit in einem Buch fest. Am liebsten isst der Junggeselle Eiscreme und ist immer auf der Suche nach neuen Sorten und der besten Eisdiele. Der ruhige Steirer sucht nach einer charmanten und einfachen Partnerin, die im besten Fall groß und schlank ist. Auch eine gewisse Schlagfertigkeit und Neugier findet Markus bei Frauen interessant. Womöglich trifft der Familienmensch schon bald auf die Eine, mit der er bei Zeiten auf weitere Reisen gehen kann.

Michael – der lustige Biobauer
28 Jahre, 1,75 m, 70 kg, Zwillinge, Oberösterreich
“Was ich in meinem Leben noch brauche zur perfekten Landwirtschaft ist eine Frau und vielleicht einmal Kinder.“
Michael führt mit 33 Milchkühen samt Nachzucht, einem Hängebauchschwein, Hund und Katze einen Bio-Milchviehbetrieb. Zudem gehören zu seinem Grund 43 Hektar Wald und mehrere Obstbäume. Eine Besonderheit des Hofs ist das Dörr-Haus. Die Hofarbeit teilt sich der Oberösterreicher gemeinsam mit seinen Eltern.
Wandern, Skifahren oder mit den Hoftieren beschäftigen zählen zu Michaels Hobbies. Handwerklich ist der Oberösterreicher ebenso begabt, denn auch das Tischlern zählt zu seinen Freizeitbeschäftigungen. Gerne gönnt sich der 28-Jährige in lustiger Runde ein Feierabendbier mit seinen Freunden und Kollegen. Dass er für jeden Spaß zu haben ist, beweist beispielsweise seine Heirat mit Hängebauchschwein „Meggi“.
Der Biobauer sucht in seiner Zukünftigen einen humorvollen Charakter. Er will gemeinsam mit seiner Partnerin Spaß an der Landwirtschaft haben und gerne Zeit in der Natur und bei seinen Tieren verbringen. Das Aussehen ist bei ihm zweitrangig. Sie sollte jedoch seine Liebe für die Landwirtschaft teilen und auch anpacken können.

Rupert – der fröhliche Feuerwehrmann
50 Jahre, 1,82 m, 99 kg, Skorpion, Salzburg
“Die Sehnsucht nach einer Partnerin ist groß.“
Rupert ist hauptberuflich Feuerwehrmann. Löscht er gerade keine Brände, führt der Salzburger eine Rinderzucht samt Fleischbetrieb. Auf seinem Hof wohnen 13 reinrassige Pinzgauer Rinder, fünf Noriker Pferde und ein Fohlen, mehrere Hühner und ein Gockel sowie eine Katze. Neben dem wunderschönen Hof besitzt der Salzburger auch noch eine Almhütte mit Whirlpool zur absoluten Entspannung vom Alltag.
In seiner Freizeit geht Rupert dem „Fingerhakeln“ nach, oder fährt mit der Kutsche. Der 50-jährige Salzburger wird für seine liebenswürdige und lustige Art von Familie und Freunden geschätzt. Ihn prägt ein starker, standhafter Charakter, der weiß was er will und gerne seinem Herzen folgt. Trotzdem scheut er nicht davor zurück etwas zu sagen, wenn ihm etwas auf der Seele liegt.
Rupert wünscht sich eine Frau in seinem Leben, die ihn bei seiner Arbeit unterstützt. Denn einer seiner Wünsche ist es, irgendwann die Landwirtschaft vollzeitlich zu betreiben. Mit der Zukünftigen möchte der Bauer aber auch romantische Momente verbringen und dafür sorgen, dass es ihr bei ihm auf dem Hof gut geht. Seine Traumpartnerin ist elegant gekleidet, sportlich und blond. Am liebsten hätte der Salzburger eine Frau mit der er eine Familie gründen kann.

Thomas – der singende Mostviertler
27 Jahre, 1,83 m, 76 kg, Zwillinge, Niederösterreich
“Eine Frau kann auf jeden Fall von mir erwarten, dass ich mit Sicherheit 150 Prozent zurückgebe.“
Thomas führt einen Landwirtschaftsbetrieb auf mehreren Hektar Grund mit ca. 100 Mastschweinen. Zudem gehören ihm eine eigene Wurstherstellung und ein Heurigen. Zuvor hat der 27-Jährige eine Ausbildung zum Elektroinstallateur abgeschlossen, hat diesen Beruf für seinen Hof jedoch aufgegeben.
Der humorvolle Niederösterreicher ist sehr musikalisch und spielt leidenschaftlich gerne Ziehharmonika und singt auch dazu. In seiner Freizeit begeistert er sich für die verschiedensten Sportarten.
Verständnis für seine Musik und die Landwirtschaft sind Thomas besonders wichtig. Der Bauer ist auf der Suche nach einer herzlichen, sportlichen Partnerin. Auch auf Offenheit, Humor und Zuverlässigkeit legt der Landwirt Wert. Mit seiner Traumfrau möchte er sich ergänzen und immer sprechen können. Sollte sie dann noch Frühaufsteherin sein, dann wäre Thomas' Glück perfekt.


Eveline, die resche Vollblutbäuerin

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)Ernst Kainerstorfer


Franz, der charmante Tüftler

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)Ernst Kainerstorfer



Manuel, der fidele Waldbursche

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)Ernst Kainerstorfer


Markus, der verträumte Südsteirer

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)Ernst Kainerstorfer



Michael, der lustige Biobauer

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)Ernst Kainerstorfer


Rupert, der fröhliche Feuerwehrmann

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)Ernst Kainerstorfer



Thomas, der singende Mostviertler

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)Ernst Kainerstorfer


Arabella und Bauer Markus

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)Ernst Kainerstorfer





 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten