Bauer sucht Frau

Auf Erfolgskurs: Neuer Staffelrekord mit 17,5 Prozent Marktanteil bei "Bauer sucht Frau" bei ATV

Erneuter Rekordabend für ATV-Erfolgsformat: "Bauer sucht Frau" erreicht mit 17,5 Prozent Marktanteil (E12-49) und durchschnittlich 360.500 ZuseherInnen (E12+) erneuten Staffelrekord. ATV war gestern Abend der erfolgreichste Sender Österreichs in der Primetime (E12-49).


Wien, 24. Oktober 2019. Bis zu 407.800 ZuschauerInnen der Gesamtbevölkerung (E12+) verfolgten gestern Abend in der Primetime die neue Folge von "Bauer sucht Frau". Mit 17,5 Prozent Marktanteil (E12-49) und durchschnittlich 360.500 ZuseherInnen (E12+) performten Michael, Peter Elia und Co bei ATV und sicherten sich damit einen neuen Staffel-Bestwert.

Mit 21,2 Prozent Marktanteil sahen die jungen ZuseherInnen zwischen 12 und 29 Jahren die aktuelle Hofwochen-Folge und verzeichnen damit einen weiteren Staffel-Rekord. Vor allem die jungen Frauen zeigten sich begeistert: Mehr als ein Viertel aller Frauen zwischen 12 und 29 Jahren sahen mit 28,8 Prozent bei den Liebesabenteuern von "Bauer sucht Frau" zu, die 12- bis 49-jährigen Frauen waren mit einem Marktanteil von 21,2 Prozent dabei.

ATV sicherte sich bei den 12- bis 49-Jährigen und in weiteren relevanten Zielgruppen gestern Abend die Primetime-Marktführerschaft.

ATV erreichte gestern einen Tagesmarktanteil von 7,4 Prozent (E12-49).

Basis: ProSiebenSat.1 PULS 4; alle Ebenen E12+/ E 12-49 / E12-29 / F12-29 / F12-49; 24.10.2019; vorläufig gewichtet. Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius Reporting


Arabella und Bauer Franz

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)Ernst Kainerstorfer


Martin Anton und Nicole

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)Ernst Kainerstorfer





 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten