Bauer sucht Frau

ATV: Höchster Tagesmarktanteil 2019 mit 9,3 Prozent & bis zu 425.000 ZuseherInnen bei "Bauer sucht Frau"

ATV erzielte mit 9,3 Prozent Tagesmarktanteil (E12-49) den stärksten Tag im aktuellen Jahr. Mit 19,2 Prozent Marktanteil (E12-49) verzaubern die ATV-Single-Bauern die ZuseherInnen in der Primetime.


Wien, 14. November 2019. Die Single-Bauern von "Bauer sucht Frau" beigeistern bei ATV: Mit 19,2 Prozent Marktanteil (E12-49) und durchschnittlich 377.000 ZuschauerInnen (E12+) verfolgten die ÖsterreicherInnen die gestrige Hofwochen-Folge des ATV-Erfolgsformats. In Spitzen waren 425.000 ÖsterreicherInnen (E12+) mit dabei.
Den Liebesabenteuer-Auftakt von Bauer Arnold und Südsteirer Markus ließen sich auch die jungen ZuschauerInnen zwischen 12 und 29 Jahren nicht entgehen: Sie schalteten mit 22,2 Prozent Marktanteil ATV im Hauptabend ein.
Mit "Bauer sucht Frau" sicherte sich ATV gestern Abend die Primetime-Marktführerschaft bei den 12- bis 49-Jährigen.

Die gestrige Ausgabe von "Volker on Fire" erreichte 8,6 Prozent der 12- bis 49-Jährigen, in Spitzen waren bis zu 156.000 ZuseherInnen (E12+) mit dabei.

ATV erzielte mit 9,3 Prozent Tagesmarktanteil in der werberelevanten Zielgruppe der 12- bis 49-Jährigen den Top-Wert des aktuellen Jahres und war in dieser Zielgruppe als auch in der Gesamtbevölkerung (E12+) der meist gesehene Privat-TV-Sender in Österreich.
Ebenfalls erfolgreich: 10,1 Prozent der 12- bis 49-Jährigen und durchschnittlich 197.000 ZuseherInnen (E12+) verfolgten die gestrige „ATV Aktuell“-Ausgabe um 19:20 Uhr.

Basis: ProSiebenSat.1 PULS 4; alle Ebenen E12+ / E 12-49 / E12-29; 14.11.2019; vorläufig gewichtet. Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius Reporting


Arabella mit Bauer Markus

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)Ernst Kainerstorfer


Michael und Simone

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)Ernst Kainerstorfer





 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten