Bist Du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten & Super Nowak

„Bist Du Deppert!“ startet in eine neue Ära, am Dienstag, den 26. November um 20:15 Uhr auf PULS 4

  • Alles neu bei "Bist du Deppert!": Comedy-Infotainment mit neuem Panel, internationalem Irrsinn und neuartigen "Stargästen", wie u.a. Donald Trump und Sebastian Kurz
  • Gregor Seberg, Alexander Jagsch, Nadja Maleh und Gerald Fleischhacker sind ab 26. November skurrilen Steuerverschwendungen auf der Spur
  • „Bist Du Deppert“ international: Neben nationalen Frechheiten, deckt das Erfolgsformat auch internationale bizarre Fälle auf


Wien, 22. November 2019. Alles neu bei „Bist Du Deppert“: Das PULS 4-Erfolgsformat geht nicht nur in die nächste Runde, sondern startet in eine neue Ära. Keine Geringeren als die Schauspieler Gregor Seberg und Alexander Jagsch sowie Kabarettistin Nadja Maleh und Comedian Gerald Fleischhacker bilden das neue Comedy-Team. Gemeinsam sind sie skurrilen Steuer-Fällen und anderen Frechheiten auf der Spur - und tun ihre Meinung kund. Auch in dieser Staffel erhält das Panel in vier brandneuen Folgen prominente Unterstützung. Mit dabei in der ersten Ausgabe am Dienstag ist unter anderem der Schweizer Starkabarettist Marco Rima.

„Bist Du Deppert!“ geht über Österreichs Grenzen:
Nicht nur in Österreich sind die Bürgerinnen und Bürger mit Steuerverschwendungen und anderen politischen Kuriositäten konfrontiert. Grund genug für Gregor Seberg, Alexander Jagsch, Nadja Maleh und Gerald Fleischhacker, auch international nach skurrilen Fällen Ausschau zu halten. Und so viel sei gesagt: Dem politischen Irrsinn sind wahrlich keine Grenzen gesetzt.

Sketches, Parodien und vieles mehr:
Das Comedy-Team lässt es sich nicht nehmen und stellt ihr schauspielerisches Talent unter Beweis. Denn so mancher Fall, wird von ihnen höchstpersönlich nachgespielt. Wer dabei nicht fehlen darf: Der Mann der 1.000 Stimmen, Gernot Haas, versetzt sich in die Lagen politischer Prominenz, wie beispielsweise Donald Trump, Sebastian Kurz oder Heinz-Christian Strache und präsentiert brandaktuelle Themen der Weltgeschichte. Aber auch "Verwandlungstalent", Schauspielerin und Kabarettistin Aida Loos lässt es sich nicht entgehen, in eine prominente Polit-Rolle zu schlüpfen und dem Panel Rede und Antwort zu stehen.

Eine neue Saison von „Bist Du Deppert“ mit neuen Fällen von internationalem politischen Irrsinn, unglaublicher Steuerverschwendung und vielem mehr erwartet die PULS 4-ZuseherInnen ab Dienstag, den 26. November um 20:15 Uhr auf PULS 4.


"Bist Du Deppert!"

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank




 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten