Fiction und Serien

Voll auf die Zwölf: "Deadpool"-Special inklusive Free-TV Premiere für „Deadpool 2“ am Donnerstag und Freitag um 20:15 Uhr auf PULS 4

Am Donnerstag, den 26. März schlüpft Ryan Reynolds in die Rolle des unkonventionellen Antihelden "Deadpool" und bietet um 20:15 Uhr im ersten Teil des Erfolgsblockbusters einen ungewöhnlichen Sinn für Humor und eine Menge Sarkasmus. Am Spitzenfilm-Freitag direkt in der Primetime auf PULS 4, stellt sich Reynolds in der actiongeladenen Free-TV Premiere von "Deadpool 2" dem ultimativen Schurken Cable entgegen - inklusive flotter Sprüche, halsbrecherischer Stunts und einer neuen Kämpfertruppe.


Wien, 25. März 2020. Von diesem Antihelden kann man nicht genug bekommen: Am Donnerstag, den 26. und am Spitzenfilm-Freitag, den 27. März präsentiert PULS 4 um 20:15 Uhr das actionreiche "Deadpool"-Special. Dabei schlüpft Schauspielliebling Ryan Reynolds in die Rolle des unkonventionellen Marvel-Antihelden.

Los geht's am Donnerstag, den 26. März um 20:15 Uhr mit „Deadpool“ auf PULS 4.
Wade Wilson (Ryan Reynolds) ist ein Ex-Special-Forces-Soldat und lebt nach seinem Militär-Aus das Leben eines Söldners. Und als wäre sein jetziges Leben nicht schlimm genug, wird bei ihm Krebs im Endstadium diagnostiziert. Das Zeitliche zu segnen ist für Wade Wilson keine Option. Immerhin hat er sich gerade mit seiner Freundin Vanessa (Morena Baccain) verlobt. Und so macht er sich auf die Suche nach einer geheimen Einrichtung, die ihm zur Heilung von einem mysteriösen Mann empfohlen wurde.

Er findet sich im Labor von Francis Freeman (Ed Skrein) alias Ajax wieder und erfährt dort die Wahrheit über die Heilungsmethode. Er soll durch die Behandlung zu einem Mutanten und im Anschluss an den Meistbietenden als Sklave verkauft werden. Wade kann sich dem Vorhaben nicht mehr zur Wehr setzen und muss die Qualen des Verfahrens über sich ergehen lassen. Durch seine neu errungenen, enormen Kräfte gelingt es ihm zu fliehen. Doch durch das Experiment ist der sonst so gutaussehende Söldner vollkommen entstellt. Er schwört seinem Peiniger ewige Rache. Als Deadpool begibt er sich auf die Suche nach seinem neuen Erzfeind Ajax.

"Deadpool 2" - die Free-TV Premiere am Spitzenfilm-Freitag um 20:15 Uhr auf PULS 4
Zwei Jahre nach „Deadpool“ hat Wade Wilson (Ryan Reynolds) sein Schicksal voll und ganz akzeptiert. Seine Brötchen verdient er inzwischen als Auftragsmörder. Doch ein Auftrag gegen den Anführer eines Drogenkartells geht schief. Das Kartell setzt zum Vergeltungsschlag an und tötet Wilsons Freundin Vanessa. Danach beginnt für Deadpool ein Abwärtsstrudel. Erst nachdem er bei den X-Men aufgenommen wird, beginnt Wilson wieder Sinn in seinem Leben zu sehen.

Als Deadpool merkt, dass es der Superschurke Cable (Josh Brolin) auf den Teenager-Mutanten Firefist (Julian Dennison) abgesehen hat, setzt er alles daran ihn zu beschützen. Aber er weiß: Alleine hat er keine Chance. Kurzerhand trommelt er seine eigenen Superhelden-Crew zusammen. Mit dabei sind unter anderem Weasel (T.J. Miller), Domino (Zazie Beetz), Zeitgeist (Bill Skarsgard) und Peter (Rob Delaney). Letzterer besitzt zwar keine Superkräfte, möchte sich aber trotzdem als Superheld fühlen.

"Deadpool" am Donnerstag, den 26. März um 20:15 Uhr auf PULS 4
„Deadpool 2“ – die Free-TV Premiere am Spitzenfilm-Freitag, den 27. März um 20:15 Uhr auf PULS 4


Deadpool

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)2016 Twentieth Century Fox Film Corporation. MARVEL 2016 MARVEL/ Joseph Lederer


Deadpool

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)2016 Twentieth Century Fox Film Corporation. MARVEL 2016 MARVEL/ Joseph Lederer



Deadpool 2

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) 2018 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved. MARVEL


Deadpool 2

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) 2018 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved. MARVEL





 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten