2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show

Bieterschlachten bei "2 Minuten 2 Millionen" am Dienstag, den 21. April um 20:15 Uhr auf PULS 4

In einer neuen Ausgabe von "2 Minuten 2 Millionen" liefern sich die Business-Tycoons wahre Bieterschlachten. Denn sie alle sind bereit am Dienstag, den 21. April um 20:15 Uhr in das eine oder andere Jungunternehmen zu investieren.


Wien, 2. April 2020. Inspirierende Ideen und innovative Problemlöser begeistern die Investoren. Bei dem einen oder anderen Start Up gehen nach dem Pitch die Wogen hoch. Welche JungunternehmerInnen beim Investoren-Team Leo Hillinger, Katharina Schneider, Martin Rohla, Florian Gschwandtner und Hans Peter Haselsteiner am Dienstag, den 21. April um 20:15 Uhr auf PULS 4 wohl wahre Bieterschlachten auslösen?

Mit dabei ist unter anderem Florian Petersdorfer aus Oberösterreich (Bezirk Wels) mit seinem Start Up "Die Imkerei". Insgesamt betreut er 150 Bienenvölker und stellt traditionellen Honig her. Doch damit nicht genug: Zusätzlich produziert er auch trockenen Honigwein und Nahrungsergänzungsmittel aus Bienenbrot. Das Nahrungsergänzungsmittel in Kapselform ist reich an Inhaltsstoffen, die gut für das Immunsystem und den Stoffwechsel sind. Eine Idee, die bei den Investoren Gefallen und Anklang zu finden scheint, vor allem bei Hans Peter Haselsteiner und Leo Hillinger. Aber wird es auch zu einem Investment kommen?

Außerdem pitchen diese Start Ups um ein Investment:
HYTO aus Salzburg (Bezirk Zell am See): Die zwei Salzburger Peter Mayr und Karl Watschinger haben den WC-Sitz neu erfunden: HYTO ist ein sterilisierbares WC-System, das nicht nur einfach zu reinigen ist, sondern auch ganz ohne Werkzeug von der WC-Schüssel abnehmbar ist. So soll es keine Ecke und keinen Spalt geben, der nicht erreichbar ist und gereinigt werden kann. Die WC-Brillen-Lösung gibt es zudem auch in einer Variante mit Sitzerhöhung. Ob die beiden die Investoren überzeugen können?

MoSo Markt aus Niederösterreich (Bezirk Mistelbach): Markus Wegerth setzt auf Nahversorgung. Nachhaltigkeit und Regionalität stehen dabei an oberster Stelle. Mit seinem MoSo Markt ist es ihm gelungen, durch ein flexibles Selbstbedienungskonzept in seinen Pop Up Stores auch abgelegenen Dörfern eine Nahversorgung zu ermöglichen. Dafür bietet er in den eigens aufgestellten Containern regionale Waren an - und das von Montag bis Sonntag. Außerdem haben regionale Landwirte und Produzenten dadurch weitere Möglichkeiten ihre Produkte zu verkaufen. Kann er die Investoren für sein Start Up begeistern? 

"2 Minuten 2 Millionen - die PULS 4 Start Up Show" immer dienstags um 20:15 Uhr um 20:15 Uhr auf PULS 4


Die Imkerei

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank


Die Imkerei

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank



HYTO

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank


HYTO

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank



MoSo Markt

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank


MoSo Markt

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank





 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten