2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show

Bei "2 Minuten 2 Millionen" wird's zuckerfrei und sportlich am Dienstag, den 28. April um 20:15 Uhr auf PULS 4

Ein innovatives Trainingssystem, ein Low-Carb-Knuspermüsli und unter anderem eine Plattform zur optimalen Hochzeitsplanung lernen die Investoren bei "2 Minuten 2 Millionen" am Dienstag, den 28. April um 20:15 Uhr auf PULS 4 kennen. Und so viel steht fest: Bei diesen Pitches legen sich die JungunternehmerInnen so richtig ins Zeug.


Wien, 8. April 2020. In der 13. Folge der PULS 4 Start Up Show "2 Minuten 2 Millionen" geben die Start Ups alles, um die Investoren Leo Hillinger, Katharina Schneider, Martin Rohla, Florian Gschwandtner und Hans Peter Haselsteiner von ihrer Idee zu überzeugen.

Sportlich und voller Energie startet Gründer Marc Payer aus dem Burgenland (Bezirk Oberpullendorf) mit seinem Start Up For Sports durch. Gemeinsam mit Matthias Stelzmüller präsentiert er mit For Sports ein neuartiges Trainingssystem, das über die zugehörige Hard- und Software nicht nur Schnell- und Sprungkraft fördert, sondern auch Leistungsergebnisse messen kann. Über eine App können bestimmte Übungen ausgewählt und die dazugehörigen Reaktions-Taster oder eine Kraftmessplatte aktiviert werden. Dabei werden die Ergebnisse aufgezeichnet und können zudem miteinander verglichen werden. Ob sie die Investoren überzeugen können?

Julia Tulipan aus Wien sagt gemeinsam mit ihrem Mann Leo Zucker den Kampf an. DIe bekannte Food-Bloggerin und Buchautorin hat mit ihrem Start Up Tulipans ein Low-Carb-Knuspermüsli entwickelt. Und dieses soll nicht nur geschmacklich, sondern auch durch Nährwerte, überzeugen. Das Müsli gibt es in den zwei Geschmacksrichtungen Nuss- oder Kakao-Crunch. Tulipans Low-Carb-Knuspermüsli setzt ausschließlich auf Nüsse, Kokosnuss und Saaten, echte Gewürze und einem natürlichen Zuckerersatz, ohne zugesetztem Zucker. Zudem haben sie in ihrem Produktportfolio eine Haselnuss-Kakao-Creme und den sogenannten Keto-Coffee. Können Julia und Leo den Geschmack der Investoren treffen?

"Ja" sollen die Investoren auch zu Constantin Witt-Dörring und Kollege Roland aus Wien sagen. Sie wollen mit HOCHZEIT.click das Planen von Hochzeiten erleichtern und für Übersicht und Transparenz am Hochzeitsmarkt sorgen. Mit ihrer Plattform möchten sie zukünftigen Hochzeitspaaren nicht nur durch Bilder von bereits abgehaltenen Hochzeiten die richtige Inspirationsquelle sein. Sie schlagen den UserInnen währenddessen auch gleich in Echtzeit die passenden Anbieter aus ihrer Datenbank vor und bieten die direkte Vermittlung an. Sind die Investoren bereit einen Bund mit HOCHZEIT.click einzugehen?

"2 Minuten 2 Millionen" immer dienstags um 20:15 Uhr auf PULS 4



Tulipans bei "2 Minuten 2 Millionen"

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank


Tulipans bei "2 Minuten 2 Millionen"

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank





 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten