Quoteninformationen

Neuer Bestwert: ProSiebenSat.1 PULS 4 erreicht mit 31,4 Prozent historischen Monats-Marktanteil bei Unter-50-Jährigen

Weiter auf Erfolgskurs: ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe erreicht einen Marktanteil von 31,4 Prozent (E12-49) und verbucht damit den erfolgreichsten Monat seit Sendergründung.

  • PULS 4 erreicht mit 5,0 Prozent besten Monats-Marktanteil (E12-49) seit Senderbestehen – ex equo mit September 2018. In der Zielgruppe E12+ erhöht der Sender seinen Marktanteil signifikant von 3,0 auf 3,6 Prozent
  • Bester Monatsmarktanteil seit Oktober 2013: ATV mit starken 4,9 Prozent im Höhenflug (E 12-49), in der Gesamtbevölkerung erreicht ATV 3,7 Prozent
  • Café Puls erreicht am 6. November mit 43,7 Prozent den viertbesten Marktanteil seit Senderbestehen
  • Höchster Wert seit 2010: Sat.1 Österreich erreicht 5,4 Prozent (E12-49)
  • ATV2 kann sich mit 1,2 Prozent (E12-49) wieder klar zum Vorjahresmonat steigern
  • PULS 4 und ATV sind die marktanteilsstärksten Privat-TV Sender Österreichs - sowohl in der Gesamtbevölkerung E12+ als auch in der Zielgruppe E12-49


Wien, 30. November 2019. Für die ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe ist der November mit einem historischen Marktanteils-Rekord von 31,4 Prozent (E12-49) der erfolgreichste Monat seit Senderbestehen.

PULS 4 erreicht 5,0 Prozent Marktanteil (E12-49) und verbucht damit den besten Monat seit Senderbestehen – ex equo mit September 2018. In der Zielgruppe E12+ erhöht der Sender seinen Marktanteil signifikant von 3,0 auf 3,6 Prozent.

Erfolgreicher November für ATV: Mit außerordentlichen 4,9 Prozent (E12-49) erreicht ATV den besten Monatsmarktanteil seit Oktober 2013 und legt damit gegenüber November 2017 um 8,4 Prozent zu. In der Gesamtbevölkerung E12+ kommt ATV auf 3,7, Prozent – eine Verbesserung um 16,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. ATV2 erreicht 1,2 Prozent Marktanteil und kann sich wieder klar zum Vorjahresmonat steigern (2017: 1,0 Prozent) (E12-49).

PULS 4 und ATV sind sowohl in der Gesamtbevölkerung E12+ als auch in der Zielgruppe E12-49 die marktanteilsstärksten Privat-TV Sender des Landes.

November-Highlights auf PULS 4

  • Das UEFA Europa League Spiel Rosenborg BK gegen FC Salzburg verfolgten bis zu 440.000 ZuseherInnen, die NFL-Spiele im November erzielten im Schnitt einen Marktanteil von 6,8 Prozent (E12-49). Das gestrige UEFA Spiel verfolgten bis zu 492.000 ZuseherInnen!
  • „Café Puls“ steigert sich weiter und erreicht im November 30,3 Prozent Marktanteil (eine Steigerung von 47,8 Prozent im Vergleich zu November 2017) und damit den besten Monatsmarktanteil seit sechs Jahren. Außerdem erreichte Café Puls am 6. November mit 43,69 Prozent (E12-49) den viertbesten Marktanteil in der Geschichte des Frühstücksfernsehens



November-Highlights auf ATV

  • Erfolgreichste Staffel seit acht Jahren: "Bauer sucht Frau" erreicht mit der aktuellen Staffel einen Marktanteil von 13,6 Prozent (E12-49) und im Schnitt 296.800 ZuseherInnen (E12+). Die Folgen im November sahen im Schnitt 342.500 Menschen (E12+)
  • Mit starken 9,8 Prozent (E12-49) Marktanteilen kann "Pfusch am Bau" mit den November-Folgen weiterhin überzeugen, auch "Die Finanzpolizei" erreicht starke 6,8 Prozent (E12-49) im Durchschnitt
  • Erfolgreichster Film seit fünf Jahren: ATV überzeugt mit „Man lernt nie aus“ und erreicht einen Marktanteil von 14,8 Prozent – bis zu 251.720 ZuseherInnen schalteten ein



SAT.1 Österreich schafft im November eine Steigerung auf 5,4 Prozent (E12-49) und liefert damit den stärksten Marktanteil seit acht Jahren
ProSieben Austria erreicht einen Marktanteil von 8,4 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe E12-49 (November 2017: 8,1 Prozent)
kabel eins austria steigt auf 3,0 Prozent (November 2017: 2,9 Prozent) (E12-49)
Kabel eins Doku Austria ist weiterhin nicht zu stoppen und schafft es auf 0,8 Prozent in der Zielgruppe E12-49 – eine Verbesserung von 67,9 Prozent



 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten