The Masked Singer Austria

"Yeti" und "Falke" sind los: PULS 4 präsentiert die ersten zwei Kostüme von "The Masked Singer Austria"

  • PULS 4 präsentiert ab 14. März immer samstags um 20:15 Uhr die internationale TV-Erfolgsshow erstmals live und exklusiv in Österreich
  • "Yeti" und "Falke" sind ausgebüxt: PULS 4 präsentiert die ersten zwei der acht Kostüme
  • Moderatorin Arabella Kiesbauer: "Ich dachte, wenigstens ich erfahre die Namen der Stars..."
  • Das Ratepanel: Elke Winkens, Sasa Schwarzjirg und Nathan Trent


Wien, 26. Februar 2020. Die größte PULS 4 Show seit Senderbestehen scharrt in den Startlöchern und die ersten beiden Protagonisten sind - wenn auch undercover - bereits "ausgebüxt".

Sämtliche Teile der Kostüme wurden in Wien, in „die Viecherei“, liebevoll per Hand gefertigt. Acht Kostüme, acht Geschichten. Die Kostüme von „The Masked Singer Austria“ werden ab 14. März die ZuseherInnen auf PULS 4 verzaubern und das größte Rätselraten Österreichs einläuten. PULS 4 präsentiert die ersten zwei der acht „The Masked Singer Austria“-Masken:

Der süße Yeti
Das Kostüm wiegt 6 Kilogramm und wurde anhand einer speziellen Leichtbauweise von den Kostümbildnerinnen und ihrem Team gefertigt. In das Fell, das aus sechs unterschiedlichen Kunstlanghaarfellen in verschiedenen Schattierungen besteht, wurden händisch hunderte Schneeglitzerflocken eingenäht. In den Augen funkeln echte Swarovskikristalle.

Der coole Falke:
Über 3.000 echte Vogelfedern schmücken das 4,6 Kilogramm schwere Kostüm, das in spezieller Leichtbauweise gefertigt wurde. Die Federn sind aus Altbestand, und sonst wurden nur Kunstfelle verwendet. Von den Krallen bis hin zum Haupt – die einzelnen Glieder wurden in tagelanger Kleinarbeit von Gertis und Devis Team angefertigt. Die Brille des Falken besticht durch schwarz- und topazfarbene Swarovskisteine. Die Augen des Falken leuchten in Gelb, in drei unterschiedlichen Varianten.

Wer kann das große Geheimnis lüften? Woche für Woche versuchen sich die kostümierten Stars nicht nur in die Herzen der ZuseherInnen, sondern auch in die nächste Show zu singen, ohne dabei enttarnt zu werden.
Moderiert wird die Österreich-Show des internationalen TV-Hits von keiner geringeren als TV-Liebling Arabella Kiesbauer. Anders als in den Versionen anderer Länder weiß die Austro-Moderatorin selbst nicht, wer sich hinter den Masken verbirgt. "Die Namen werden auch vor mir geheim gehalten, also geht es mir genauso wie den Zuschauern. Auch ich werde eifrig mitraten. Natürlich dachte ich zu Beginn, dass man mich einweiht und zur Geheimhaltung verpflichtet. Aber es halten alle dicht und nur eine Handvoll Leute wissen überhaupt, wer unter den Masken steckt."
An der Seite der Moderatorin stehen in jeder Show das Ratepanel und die ZuseherInnen, die anhand von rätselhaften Hinweisen, der Live-Performance auf der Bühne und den echten, unverfremdeten Stimmen, Tipps zu den Persönlichkeiten der Undercover-Sänger erfahren.

Das "The Masked Singer Austria" Ratepanel:
Elke Winkens: Die Schauspielerin in der Runde, sie weiß, wie es ist, in spezielle Rollen zu schlüpfen. Außerdem kennt sie die heimische Schauspielszene wie kaum eine andere und würde vermutlich rasch erkennen, wenn sich ein/e bekannte/r Schauspiel-KollegIN unter den Maskierten verbirgt.

Sasa Schwarzjirg: Sie ist mit der High-Society auf Du und Du - und diese Bandbreite kennt keine Grenzen: Von Sport, Mode, Gesang und Kunst - Sasa kennt sie alle. Mit ihren Aktivitäten im Bereich Social Media wird sie das gemeinsame Rätselraten rund um die Sendung interaktiv begleiten.

Nathan Trent: 2017 vertrat Nathan Trent Österreich beim Eurovision Song Contest und begeistert seitdem seine heimischen, als auch internationalen, Fans. Er erkennt vermutlich als erster im Panel, ob sich unter der Maske ein Profi-Sänger, oder doch ein Amateur, versteckt.

Allgemeine Infos: Die internationale Erfolgs-Show "The Masked Singer"
Der internationale Hit "The King of Mask Singer" (Originaltitel) des südkoreanischen TV-Senders MBC wurde mittlerweile in 50 Länder verkauft. ProSieben Austria präsentierte 2019 als erster Sender weltweit die Gesangs-Quiz-Show live. Die erste Staffel wurde zur erfolgreichsten ProSieben-Show seit Senderbestehen.
„The Masked Singer Austria“ wird produziert von EndemolShine Germany und der 4ENTERTAINMENT Abteilung der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe.

Das spannendste Rätselraten Österreichs beginnt: "The Masked Singer Austria" ab 14. März um 20:15 Uhr LIVE auf PULS 4




Ratepanel mit YETI und FALKE

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/Glanzl


FALKE und YETI

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/Glanzl





 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten