Society-Formate

"Heinzl und die VIPs" mit Pizzera & Jaus-Special, am Sonntag um 19.45 Uhr bei ATV

"Wir haben nie gesagt, wir machen das, weil wir berühmt und reich werden wollen", sagt Otto im Talk. Pizzera & Jaus rekapitulieren am Sonntag im Neujahrsgespräch ihr Erfolgsjahr 2019. Im "Heinzl und die VIPs"-Special sprechen sie mit Dominic Heinzl über ihre Auftritte, Erfolg, Drogen, ihr Idol Thomas Spitzer, persönliche Laster und zukünftige Projekte.


Wien, 10. Jänner 2020. Dominic Heinzl widmet am Sonntag das nächste "Heinzl und die VIPs"-Special dem österreichischen Erfolgsduo Pizzera & Jaus. In der Sendung spricht er mit ihnen über die Konzert-Highlights 2019 von Climate-Kirtag mit Arnold Schwarzenegger und Greta Thunberg bis zu ihren Auftritten in München. Doch Berühmt werden wollten sie eigentlich nicht: "Wir haben nie gesagt, wir machen das, weil wir berühmt und reich werden wollen. Am liebsten wär mir, wenn wir ausverkauft wären, aber uns trotzdem keiner auf der Straße erkennt",zeigt sich Otto Jaus bescheiden. "Das Hefigste war vor zwei Jahren am Donauinselfest: wenn 100.000 Stimmen das singen, was du in der Unterhose auf der Couch geschrieben hast", erzählt Paul.

Bei dem Austro-Duo handelt es sich um wahre "Rock'n'Roll-Musterknaben", denn nach ihren Auftritten verschlägt es die beiden nicht in Clubs bis in die frühen Morgenstunden, sondern zurück ins Hotel. "Das ist respektlos. Die Fans warten teilweise ein Jahr auf den Auftritt und haben seit einem Jahr schon die Karte und dann kommen zwei übernachtige Typen auf die Bühne", erklärt Otto. Eher gönnen sie sich einen Urlaub zu zweit fernab von allem Trubel erzählen sie in der Sendung. "Es ist vom Rockstar-Faktor doch überschaubar", witzelt Paul Pizzera.

Auch wenn die beiden Raucher sind, finden sie das Rauchergesetz klasse. Die altbekannte Raucherpause hat die beiden einst zusammengeführt. Mit Heinzl sprechen sie auch über neue Projekte, denn Otto Jaus verschlägt es zum Film. In "Hals über Kopf", der noch dieses Jahr erscheinen soll, hat Jaus seine erste Filmrolle ergattert.


Pizzera & Jaus

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV


Pizzera & Jaus

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV





 
Ansprechpartner

Victoria Abulesz
Victoria Abulesz

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2607 Kontaktdaten