Austrias Next Topmodel 2019

"Meine Haare sind mir heilig!" Das große Umstyling bei "Austria's Next Topmodel" am Dienstag, den 17. September um 20:15 Uhr auf PULS 4

  • Das große Umstyling bereits in Folge 2 am 17. September um 20:15 Uhr auf PULS 4
  • Taibeh erzählt von ihrer tragischen Geschichte
  • Josi bricht beim Umstyling zusammen - ist ihre "Austria's Next Topmodel"-Reise vorbei?
  • Erste knallharte Erfahrungen im Model-Alltag, wer behält die Nerven und wer muss am Ende die Show verlassen?


Wien, 28. August 2019. Schnipp, schnapp, Haare ab: Gleich in der zweiten Folge von „Austria’s Next Topmodel“ am 17. September um 20:15 Uhr auf PULS 4 kommt es zum alljährlichen Highlight – dem großen Umstyling. Die Topmodel-Anwärterinnen müssen ihre Haare lassen und durchleben krassere Typveränderungen als je zuvor. Doch wo ein Umstyling passiert, fließen auch Tränen.

Die Emotionen gehen mit den Mädels durch und die Situation um die Haarlänge droht plötzlich zu eskalieren. Kandidatin Verena steht kurz vor einer Panikattacke: "Mit meinen Haaren fühle ich mich selbstbewusst und wenn die irgendwie kaputtgehen oder abgeschnitten werden, dann bröckelt meine Identität! Meine Haare sind mir heilig!" Und damit ist sie nicht alleine.

Vor allem die deutsche Josi ringt mit einem Nervenzusammenbruch. „Ich habe so Angst meine Extensions rauszubekommen und ich glaub, dann kann ich nicht mehr ich selbst sein.“ Wird Josi die Show verlassen müssen oder gibt sie sich der Veränderung hin?

Die erste Casting-Runde steht an – können sich die Mädchen im Modelalltag beweisen?

Glanz und Glamour ist nicht alles was der Modelalltag zu bieten hat: in der Realität sind es vielmehr 12er-Zimmer in stickigen Apartements und ein Casting nach dem anderen. Die Kandidatinnen werden in der 2. Folge von „Austria’s Next Topmodel“ bewusst vor diese Probleme gestellt. Mit welchen Strategien die Mädels ihr erstes Casting meistern wollen? Denn keine von ihnen möchte den gefürchteten Satz „Thank you, next.“ hören.

Das große Umstyling bei "Austria's Next Topmodel" am Dienstag, 17. September um 20:15 Uhr auf PULS 4


Jury on Set

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/ Gerry Frank


Josi

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/ Gerry Frank



Umstyling Verena

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/ Gerry Frank




 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten