Urlaub für Anfänger

!Staffelstart! „Urlaub für Anfänger“ und ATV - Die Reportage "Nackerpatzerl auf Reisen", morgen ab 21.20 Uhr bei ATV

Zum ersten Mal das Meer sehen, neue Umgebungen und Kulturen kennenlernen, über seine und Österreichs Grenzen gehen – das ist "Urlaub für Anfänger". ATV macht's möglich und bietet acht Familien erstmals in ihrem Leben die Möglichkeit Urlaub zu machen. Die 2. Staffel des Überraschungshits führt ab morgen mutige Österreicher zu ihrer ersten großen Urlaubsreise nach Tansania in ein Massai-Dorf, ebenso wie zum Partyurlaub nach Mallorca. Im Anschluss, um 22.20 Uhr folgt sprichwörtlich der nackte Wahnsinn. ATV begleitet in seiner Reportage "Nackerpatzerl auf Reisen" Österreicher, die in ihrem Urlaub vor allem eins sein wollen: nackt!


Wien, 11. Juni 2019. In der ersten Folge heißt es für die vierköpfige Familie Prosa aus Klagenfurt sowie Busenfreundin Manuela erstmals Kofferpacken. Bisher war es ihnen aus finanziellen Gründen nicht möglich, auf Urlaub zu fahren. Doch das soll sich nun ändern. Aber wo geht es eigentlich hin? Die fünf Wahlkärntner träumen von Sonne, Strand und Meer. Als sie am Flughafen das Reiseziel erfahren, ist die Verwirrung allerdings groß. "Tansania, wo ist denn das?", will Reiseneuling Nicole wissen, bevor sie in den Flieger steigt. Die Begeisterung hält sich bei Nicole, Marcel, Florian, Michael und Manuela jedoch in Grenzen, als die Gruppe in Tansania landet. Auch wenn sie von den Massai herzlich begrüßt werden. Kein Strom, kein WLAN und besonders die stolz präsentierte Buschtoilette sorgen für einen Kulturschock, der tief sitzt. "Das ist ein Plumpsklo. Ich möchte wieder nach Hause", sagt Nicole. Ob sich die Urlaubsneulinge dennoch auf das Land und seine Kultur einlassen können?

„Ungut ein bisschen, aber daran gewöhnt man sich, genauso wie beim Radfahren oder beim ersten Mal Sex", sagt der 51-jährige Alois aus Thaya über seinen ersten Flug. Der einsame Wolf, wie sich der Waldviertler selbst nennt, ist schon viel zu lange Single. Das erste Mal am Meer angekommen, sind er und sein Freund Robert sprachlos. Allerdings gibt es ein kleines Manko. Denn Alois und Robert haben es nicht so mit dem Schwimmen. "Schwimmen kann ich wie ein Stein, nicht weit, aber tief", sagt Robert. Ob ihm Robert, ebenfalls Urlaubsjungfrau, in Sachen Urlaubsflirt auf die Sprünge helfen kann? Auf der Partyinsel Mallorca müsste das ja eigentlich ohne Probleme klappen! Am Strand die erste Mädlsgruppe gesichtet, wird gleich Kontakt aufgenommen. Doch plötzlich wird zum Zumba aufgefordert.Aber halt, das war doch etwas anders geplant, oder?


ATV – Die Reportage: „Nackerpatzerl auf Reisen“, um 22.20 Uhr bei ATV

ATV begleitet Österreichs Fans der Freikörperkultur beim Urlaub machen in Griechenland und Bulgarien und zeigt die Vorzüge des Adam- und Eva-Kostüms. Der nackte Wahnsinn!

Herr Doser verlässt seinen Gemeindebau, um auf die Insel Kreta zu reisen. So wie Gott ihn schuf, will er Gleichgesinnte zum gemeinsamen Nacktbaden finden. Nicht ganz einfach, denn eigentlich ist auf Kreta Nacktbaden verboten. Kaum ist der geheime Strand gefunden, steht Herr Doser vor dem nächsten, nicht untypischen, Problem des ungeübten Nudisten: Wohin mit den Wertsachen? Und vielmehr: Wie findet man sie wieder?
Tom und Sylvia sind Stammgäste an der bulgarischen Küste. Als Nudistin braucht Sylvia nicht viel Platz für Kleidung im Koffer, denn am liebsten würde sie sich, genauso wie Tom, gleich nackt in den Flieger setzen. Am berühmten Goldstrand von Varna angekommen, lässt Sylvia schnell die Hüllen fallen. Denn nackt zu schwimmen, ist ja viel schöner als im Badeanzug.
Auch Mario aus der Nähe von Mödling reist nach Bulgarien. Es ist sein erster FKK Urlaub, den er alleine antritt. So hofft er auf eine nette Urlaubsbekanntschaft. Endlich angekommen, heißt es für den EDV-Techniker raus aus der Wäsche. Der Urlaubsflirt lässt nicht lange auf sich warten. In Terry scheint er endlich seine Seelenverwandte gefunden zu haben...


Tansania

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV








 
Ansprechpartner

Victoria Abulesz
Victoria Abulesz

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2607 Kontaktdaten