AGB

§ 8 Preisänderungen

Die bei der Auftragsbestätigung zugrunde gelegten Preise werden aufgrund der jeweils geltenden Preisliste kalkuliert. ProSiebenSat.1 PULS 4 ist berechtigt, diese Preise jederzeit anzupassen. Für erteilte Sendeaufträge werden Preisänderungen wirksam, wenn ProSiebenSat.1 PULS 4 sie dem Auftraggeber mitteilt. In diesem Fall kann der Kunde von dem erteilten Sendeauftrag zurücktreten, wenn er innerhalb von drei Werktagen nach Erhalt der Mitteilung ProSiebenSat.1 PULS 4 hierüber schriftlich informiert. Andernfalls erfolgt die Ausstrahlung auf Grundlage der neuen Preise.