Das Geschäft mit der Liebe

Rekordabend für ATV-Liebesabenteuer "Das Geschäft mit der Liebe" und "Amore unter Palmen"

ATV-Formate brechen Rekorde. In Zeiten von Corona bringt ATV romantische Urlaubsstimmung in das Wohnzimmer der ÖsterreicherInnen: "Das Geschäft mit der Liebe" feiert mit 13,8 Prozent Marktanteil (E12-49) und 259.000 ZuseherInnen im Schnitt ein neues All-Time-High. In Spitzen waren bis zu 291.000 ZuseherInnen (E12+) dabei. Auch "Amore unter Palmen" konnte mit 11,4 Prozent Marktanteil und 228.000 ZuseherInnen (E12+) einen neuen Bestwert in der Formatgeschichte erzielen. Damit war ATV gestern der stärkste Privatsender in der werberelevanten Zielgruppe E12-49 und der SeherInnen ab 12 Jahren.


Wien , 23. April 2020. Die gestrige Ausgabe von "Das Geschäft mit der Liebe" konnte mit 13,8 Prozent Marktanteil (E12-49) als die bisher erfolgreichste des Formats verbucht werden. So ließen sich durchschnittlich 259.000 ZuseherInnen (E12+) nicht entgehen, wie Karl Berger und Harald Mosgöller ihre Frauenbekanntschaften in Minsk weiterhin vertieft haben. In Spitzen waren bis zu 291.000 ZuseherInnen mit dabei. Besonders die jungen ZuseherInnen im Alter von 12 bis 29 Jahren waren mit starken 17,9 Prozent Marktanteil von den Liebesabenteuern angetan.

Als "puren Vulkanausbruch" bezeichnet Harry die Bindung zu seiner geliebten Anna bei "Amore unter Palmen" und begeistert die SeherInnen wie noch nie zuvor. Die gestrige Folge feierte mit 11,4 Prozent Marktanteil (E12-49) und 228.000 ZuseherInnen (E12+) einen neuen Rekord.

Damit war ATV gestern der stärkste Privatsender in der Gesamtbevölkerung (E12+) und der werberelevanten Zielgruppe E12-49.

Mit 3,4 Prozent Marktanteil stellte auch der Schwesternsender ATV2 am gestrigen Tag einen neuen Marktanteilsrekord in der werberelevanten Zielgruppe E12-49 auf.

Basis: ProSiebenSat.1 PULS 4; alle Ebenen E12+/ E 12-49/ E12-29; 22.04.2020 (vorläufig gewichtet). Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius


Anna und Harry

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV





 
Ansprechpartner

Victoria Abulesz
Victoria Abulesz

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2607 Kontaktdaten