Bauer sucht Frau

Bauer sucht Frau durchschlägt 300.000er-Grenze, Marktführerschaft mit 309.000 Sehern und 13,6 % Marktanteil

Arabella Kiesbauer präsentiert aktuell die 15. Staffel von "Bauer sucht Frau" und fährt damit Top-Quoten ein: Mit 309.000 Sehern im Schnitt und Top-Marktanteilen holte sich ATV gestern zur Primetime sowohl in der Hauptzielgruppe der 12- bis 49-Jährigen, als auch in der jungen Zielgruppe der 12- bis 29-Jährigen die Marktführerschaft. Und auch in der Gesamtbevölkerung E12+ setzte sich ATV deutlich an die Spitze der Privatsender. "Bauer sucht Frau" erreichte Marktanteile von 13,6 % bei den 12- bis 49-Jährigen sowie 17,8 % bei den jungen Sehern zwischen 12 und 29 Jahren. In der Spitze sahen 338.000 Österreicher zu.


Wien, 20. September 2018.

Auch in Jubiläumsstaffel 15 bleibt "Bauer sucht Frau" ein absoluter Quotengarant. Gestern lief die erfolgreichste Ausgabe seit 2015, bzw. drei Staffeln. Im Dezember wurden damals 319.000 Seher gemessen. Aktuell unterhalten der Tiroler Ziegenzüchter Alfred, der Südtiroler Albert, die oberösterreichische Rinderzüchterin Johanna, der aus demselben Bundesland stammende Erich sowie der Steirer Ex-Skilehrer und nunmehrige Bauer Corbinian die Seher mit ihren Flirts. Und schon nächste Woche wird Arabella Kiesbauer das erste Paar dieser Staffel zeigen können …

BASIS: ProSiebenSat.1 PULS 4; alle Ebenen E 12+ / E 12-49 / E12-29; 19.09.2018; vorläufig gewichtet. Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius Reporting.


 
Ansprechpartner

Christoph Brunmayr
Christoph Brunmayr

PR Manager ATV

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2619 Kontaktdaten