Hochzeit meiner besten Freundin

Das sind die Kandidatinnen von "Hochzeit meiner besten Freundin", Neues Format, ab Mittwoch, 2. Mai 2018, 20.15 Uhr bei ATV

Bei ATV läuten ab 2. Mai die Hochzeitsglocken. Begleitet werden in dem vierteiligen Primetime-Format "Die Hochzeit meiner besten Freundin" vier Bräute auf dem Weg zu ihrem großen Tag, der ohne der besten Freundin vielleicht gar ins Wasser fallen würde.

Sie ist Beraterin, Seelenstütze, Taschentuchträgerin, Mitorganisatorin und immer an der Seite: Wenn es um das Brautkleid, die perfekte Location, die Gästeliste, den Blumenschmuck oder Dessous für die Hochzeitsnacht geht. Die Arbeit der besten Freundin beginnt, wenn sie von der Verlobung erfährt und endet, wenn das Brautpaar in die Flitterwochen startet.


Wien, 23. April 2018.
Die BFFs und Hochzeiten:

– Folge 1 am 2. Mai um 20.15 Uhr bei ATV
Lisa (28, Wien) und Joanna (33, Linz)
Bräutigam: Rawas (28, arbeitet im Irak)

Lisa ist außergewöhnlich und eine wahre Trendsetterin. Mit ihren quietschbunten Beiträgen und ihrem Stil begeistert sie ein Millionenpublikum und verdient als Youtuberin ihr Geld. Freund Rawas liebt die schöne 28-Jährige und hat ihr 2015 einen Antrag gemacht. Auf den Tag genau, zwei Jahre später haben die beiden in Las Vegas geheiratet. Den Bund fürs Leben wollen die beiden aber jetzt hier in Wien nochmal mit Familie und Freunden schließen. Lisa hat genaue Vorstellungen von ihrem Tag und warnt lachend vorweg: "Meine Hochzeit wird recht untypisch und ein wenig crazy. Ich hab eine Tätowiererin vor Ort, Foodtrucks, Süßigkeiten, die frisch gemacht werden, eine crazy Flowercrown-Ecke, ein interaktives lebensgroßes Gästebuch, viele Luftballons, Live Acts und DJs und den verrücktesten Entry Walk, den ein Brautpaar haben kann, geplant. Es wird bunt". Gut, dass Lisa all das nicht alleine organisieren muss und an ihrer Seite ihre beste Freundin hat: die 33-jährige Joanna. Die Busenfreundin ist selbst Youtuberin und hat mit Lisa auch einen eigenen Kanal. Die beiden haben sich bei einem Bloggerevent kennengelernt und sind seither unzertrennlich: "Joanna ist eine meiner engsten Freundinnen und deshalb natürlich auch meine Trauzeugin. Ich habe sie so lieb und ich weiß, dass wir das zusammen hinbekommen. Und nachdem sie auch schon verheiratet ist, hat sie bestimmt tolle Tipps."

– Folge 2 am 9. Mai um 20.15 Uhr bei ATV
Deborah (24, Klagenfurt) und Eva (23, Klagenfurt)
Bräutigam: Josef (26)

Deborah und Josef sind seit fünf Jahren ein Paar und haben bereits zwei gemeinsame Kinder. Dass die beiden nun heiraten, ist der logische Schritt. Als Trauzeugin wird sie Josefs Schwester Eva mit Rat und Tat zur Seite stehen. Debby ist für mich, wie eine vierte Schwester.“ „Eva ist für mich Familie“, meinen die beiden. Auf die gemeinsame Zeit, die Kleideranprobe, Tortenverkostung freuen sich die beiden. „Ich bin aber sehr tollpatschig, hoffentlich schaffe ich das dann so, wie Debby das will. Aber ich werde ihr immer meine ehrliche Meinung sagen, nicht dass sie dann am Hochzeitstag blöd ausschaut oder etwas Peinliches tut. Es ist also ganz zu ihrem Wohl!“, sagt Eva. Dabei hat das Traumpaar, wie auch schon Youtuberin, eine eher ausgefallener Hochzeit geplant: eine Mittelalterhochzeit. Dennoch will sich die Braut gerne einmal im „Prinzessinnenkleid“ sehen: „Das gehört irgendwie dazu, auch, wenn es dann wahrscheinlich doch eine Mittelaltertunika wird. Wenn mir gar nichts gefällt, lass ich mir von meiner Schwiegermama ein Kleid nähen.“ Geheiratet wird passend dazu in der Burg Friesach.

– Folge 3 am 16. Mai um 20.15 Uhr bei ATV
Jasmin (29, Leoben) und Nicole (26, Graz)
Bräutigam: Oliver (34)

„Anstatt mich anzurufen, hat Jasmin ein Foto von ihrer Hand auf Instagram hochgeladen. Da war ich schon ein bisschen beleidigt. Und ich bin ja noch nicht einmal gefragt worden, ob ich ihre Trauzeugin sein will. Aber um ehrlich zu sein, habe ich das auch vorausgesetzt,“ witzelt Nicole, die Steirerin Jasmin zur Seite stehen wird, wenn sie endlich Ja zu ihrer großen Liebe Oliver sagt. Dabei hatte Jasmin als sie Oliver kennenlernte bereits einen Freund, verlies diesen schließlich und wurde mit ihm verkuppelt. Heute sind die beiden zwei Jahre zusammen und haben einen kleinen Hund und wohnen in Leoben. Wie ihre Traumhochzeit aussehen soll, ist sich Jasmin noch unschlüssig: „Hauptsache die Location passt. Wir wollen unbedingt in der südsteirischen Weingegend heiraten,“ sagt Jasmin. Da braucht es also noch einige Tipps von Nicole.

– Folge 4 am 23. Mai um 20.15 Uhr bei ATV
Romana (39, Tribuswinkel) und Doris (40, Mödling)
Bräutigam: Nikolaus (41)

Eigentlich wollten Romana und Niki schon 2017 heiraten. „Alles war ausgebucht oder unverschämt teuer. Wir haben viele Gäste und aus anderen Bundesländern, das heißt die müssen irgendwo übernachten und da muss einfach auch der Preis passen“, sagt sie. Trauzeugin und beste Freundin Doris hat alle Hände voll zu tun: zureden, beruhigen und Alternativen finden. Auf die richtige Location für das Paar ist zum Glück auch Doris gekommen. Die Deko soll selbstgemacht werden, ein Florist muss noch her und Brautkleid hat sich Romana auch noch keines ausgesucht. Und dann wünscht sich Romana auch noch von Doris einen Poltertag.


Hochzeit meiner besten Freundin

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Joerg Klickermann


Hochzeit meiner besten Freundin

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Joerg Klickermann



Hochzeit meiner besten Freundin

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Joerg Klickermann




 
Ansprechpartner

Sophie Degenfeld
Sophie Degenfeld

PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2606 Kontaktdaten