Abenteuer Straße

Die Retter in der Not bei "Abenteuer Straße", morgen um 21.15 Uhr bei ATV

Herausfordernde Aufgaben warten auch morgen auf die Helden des Alltags in "Abenteuer Straße". Um 21.15 Uhr bei ATV sind wieder die beiden ÖAMTC-Pannenfahrer Andreas und Besart im Einsatz, um einen PKW aus seiner misslichen Lage zu befreien. Außerdem bekommen die ZuseherInnen einen Einblick in die spannende Arbeit der Traffic Manager der ASFINAG. Insgesamt sind 32 Traffic Manager in Wien und Linz unterwegs, um Pannen- und Unfallstellen so rasch wie möglich abzusichern.


Wien, 3. Juli 2020. Die beiden ÖAMTC-Pannenfahrer Andreas und Besart eilen einem PKW im 13. Wiener Gemeindebezirk zu Hilfe. Denn dieser hat sich mit einer Eisenstange verkeilt, die als Baumschutz im Boden fixiert wurde. "Ich kann gut Autofahren und bin es gewohnt hier zu parken, aber ich weiß gar nicht, wie ich das Missgeschick geschafft habe", erklärt die Lenkerin. "Sie sind nicht die Erste", versucht Andreas die Dame zu beruhigen. Die beiden gelernten Kfz-Techniker müssen mit viel Fingerspitzengefühl vorgehen, um nicht noch mehr zu beschädigen...

Ermin, der dienstälteste Fahrer der Firma PAUK, ist währenddessen mit seinem Kran-Abschlepper auf der Wiener Südosttangente unterwegs. Er muss einen Kleintransporter so schnell wie möglich vom Pannenstreifen entfernen. Doch das ist eine besondere Herausforderung, denn nur wenige Zentimeter neben Ermin und seiner Kundin brausen Autos mit bis zu 100 km/h die Autobahn entlang.

Zudem bekommen die ATV-ZuseherInnen einen weiteren Einblick in die Arbeit der ASFINAG. Der Zuständigkeitsbereich der Traffic Manager Michael und Andreas umfasst 180 Kilometer auf sieben Autobahnen und Schnellstraßen rund um Wien. Das ATV-Kamerateam begleitet die beiden auf die A4.

In Wien Liesing ist Gerti, die einzige Abschleppfahrerin der Firma TOMAN, heute für Autotransporte eingeteilt. "Ich habe eigentlich Kosmetikerin gelernt", erzählt sie. Erst vor fünf Jahren hat sie sowohl den LKW-, als auch den Kran- und Anhänger- Führerschein gemacht. Die quirlige Kärntnerin gibt Einblick, wie es ist, als Frau in einer Männerdomäne zu arbeiten.



ASFINAG

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV






 
Ansprechpartner

Victoria Abulesz
Victoria Abulesz

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2607 Kontaktdaten