2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show

Wachhund-App soll Leben retten: "2 Minuten 2 Millionen" am Dienstag um 20:15 Uhr auf PULS 4

Die Wachhund-App soll Giftködern den Kampf ansagen, Fetzerl hält den Hosenbund trocken und Silva sorgt für Erfrischung: Die Investoren freuen sich in einer neuen Folge "2 Minuten 2 Millionen" am Dienstag um 20:15 Uhr auf außergewöhnliche Start Up-Ideen.


Wien, 18. April 2019. Den Investoren Florian Gschwandtner, Hans Peter Haselsteiner, Katharina Schneider, Martin Rohla und Leo Hillinger wird auch in der zwölften Folge "2 Minuten 2 Millionen - die PULS 4 Start Up Show" nicht langweilig. Erfinderische und skurrile Start Ups versuchen ihr Glück in der neuen Folge:

Wachhund: Christoph Temmel ist mit seinem Start Up Wachhund in Alarmbereitschaft und will mit der App den Giftködern den Garaus machen. Der Giftköder-Warndienst kann als Bot ausgeführt werden. Dadurch werden aktiv Warnmeldungen an den Hundebesitzer gesendet, wenn diese in der Nähe sind. Warnungen werden auch bereits von Usern selbst in der App eingetragen. Kann er die Investoren von seiner Idee begeistern?

Fetzerl: Das kleine Stück Stoff mit großer Wirkung: Andi Winkler und Bettina Sandtner haben die Lösung gegen den nassen Hosenbund nach dem Sport wie beispielsweise Wandern. Mit „Fetzerl“ schaffen sie einen herausnehmbaren Hosenbund, der über die Hose geklappt wird, und vermindern das Frösteln und die Erkältungsgefahr durch nasse oder feuchte Kleidung.

Silva: Johannes Riberio da Silva und Markus Joesz sorgen für eine natürliche Erfrischung auf Basis von Verjus und dem Saft unreifer Trauben. Basierend auf einem jahrtausend alten Rezept haben sie Silva an die heutige Zeit angepasst. So ist ihr leicht alkoholisches Getränk Silva nicht so süß wie ein Hugo und nicht so bitter wie ein Gin Tonic.
Ob Silva sowohl geschmacklich als auch mit dem Konzept überzeugen kann?

Bildmaterial finden sie unter Presselounge

„2 Minuten 2 Millionen – Die PULS 4 Start-Up Show“
Am Dienstag um 20:15 Uhr auf PULS 4


Die wichtigsten Start-up-News auch online unter puls4.com/2-minuten-2-millionen oder auf facebook.com/2min2mio! #2min2mio #puls4


Wachhund

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/ Gerry Frank


Fetzerl

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/ Gerry Frank



Silva

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/ Gerry Frank


Silva

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/ Gerry Frank





 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten