2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show

Primetime-Sieg für PULS 4: "2 Minuten 2 Millionen" punktet bei Unter-50-Jährigen

  • PULS 4 ist erneuter Sieger in der Primetime (20:15 - 22:00 Uhr) im österreichischen TV-Markt mit einem Marktanteil von 13,3 Prozent (E12-49)
  • In Spitzen waren bis zu 284.800 ZuschauerInnen (E12+) mit dabei
  • Investments für gleich drei Start-Ups: Addmix, A'Secret und Shared Sheep


Wien, 27. März 2019. Am gestrigen Abend erreichte "2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start Up-Show" einen Marktanteil von 13,3 Prozent (E12-49) und sicherte sich damit wieder den Primetime-Sieg im österreichischen TV-Markt (20:15 - 22:00 Uhr). In Spitzen verfolgten bis zu 284.800 ZuschauerInnen (E12+) die Start Up-Show mit einer Durchschnittreichweite von 220.100 ZuseherInnen (E12+).

Besonders in der jungen Zielgruppe der 12-29-Jährigen konnte PULS 4 gestern punkten und erreichte einen Marktanteil von 16,5 Prozent.

Erfolgreiche Start-Ups in Folge 8:

Bei Shared Sheep können Kunden hochwertige, handgemachte Merinowollprodukte erwerben. Die Wolle stammt vom persönlichen Paten- oder Mietschaf. Alle Investoren zeigten sich nicht nur vom Schaf im Studio entzückt, es investierten direkt Leo Hillinger, Martin Rohla, Katharina Schneider, Hans Peter Haselsteiner und Florian Gschwandtner in die revolutionäre Woll-Produktion.

Hillinger zeigte sich außerdem von der unsichtbaren Slipeinlage A'Secret überzeugt und investierte in die Idee von Andrea Lehner.

Katharina Schneider unterstützt ab sofort das junge Unternehmen Addmix: Das Start Up bietet hochkonzentrierte Wirkstoffessenzen, die mit jedem beliebigen Kosmetikprodukt vermischt werden können. Das Unternehmen freute sich außerdem über das begehrte BIPA Start Up-Ticket.


Shared Sheep

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/ Gerry Frank


Addmix

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/ Gerry Frank





 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten