Pressearchiv 2009

Erster Spieltag der UEFA Europa League exklusiv in Sat.1 Österreich:


Wien, 11. September 2009. Der erste Spieltag, am 17.9.2009 in der neuen Saison der UEFA Europa League (vormals UEFA Pokal) hält für die Zuseher von Sat.1 Österreich ganz besondere Fußball-Highlights bereit:

  • Der Kick-Off für die UEFA Europa League in Sat.1 Österreich erfolgt am 17.9.2009 um 18:30 Uhr mit der Sendung „ran – UEFA Europa League“, moderiert von Christian Nehiba. Der erfahrene Moderator und Kommentator meldet sich live aus dem Wiener Ernst-Happel-Stadion und versorgt die Fans im Vorfeld mit Interviews und allen wichtigen Infos zum Spitzenspiel des Tages.
  • Ab 19:00 Uhr überträgt Sat.1 Österreich das erste Live-Spiel des Abends: Der österreichische Rekordmeister SK Rapid Wien trifft auf den letztjährigen Halbfinalisten Hamburger SV (Gruppe C).
  • Nach dieser Begegnung trifft in der Gruppe L um 21:05 Uhr der letztjährige UEFA Pokal Finalist Werder Bremen auf Nacional Funchal aus Portugal, ebenfalls live in Sat.1 Österreich.
  • Um 22:50 Uhr folgt dann ein besonderer Höhepunkt für alle österreichischen Fußball-Fans: Sat.1 Österreich zeigt exklusiv im österreichischen Free TV alle Österreich-Highlights des Spieltages. In einer ausführlichen Zusammenfassung werden die spannendsten Spielphasen und die entscheidenden Momente aller österreichischen Mannschaften gezeigt: Sturm Graz trifft an diesem Tag auf Dinamo Bukarest (Gruppe F), FC Salzburg spielt auswärts gegen Lazio Rom (Gruppe G), und Austria Wien tritt ebenfalls auswärts gegen Athletic Bilbao an (Gruppe L). Vom Duell Rapid Wien gegen Hamburger SV wird es eine ausführliche Nachberichterstattung mit den Stimmen zum Spiel geben. Moderiert wird die Sendung „ran – UEFA Europa League – Die Österreich Highlights“ von Christian Baier, der gemeinsam mit Fußball-Legende und Sat.1 Österreich Experte Toni Polster die Spiele analysieren wird.
  • Im Anschluss daran werden um 00:00 Uhr noch die Highlights weiterer internationaler Spiele vom ersten Spieltag der UEFA Europa League präsentiert.
  • Für den 2. Spieltag folgen noch gesonderte Informationen über die gewählte Spielpaarung, Ausstrahlung, etc.


  • Corinna Drumm, Geschäftsführerin von Sat.1 Österreich: „Wir von Sat.1 Österreich sind besonders stolz, dass wir unseren Zuseherinnen und Zusehern ein derart umfangreiches Fußballpaket mit Schwerpunkt auf den österreichischen Mannschaften präsentieren können. Es ist eine Sensation, dass sich alle österreichischen Mannschaften für die UEFA Europa League qualifizieren konnten. Die Live-Übertragungen der Spiele plus die Österreich-Highlights sind jedenfalls ein tolles Angebot für alle österreichischen Fußball-Fans. Nun drücken wir allen österreichischen Mannschaften ganz fest die Daumen!“

    Zusätzlich zur UEFA Europa League hat sich Sat.1 Österreich auch die Free TV Übertragungsrechte für die UEFA Champions League gesichert, jeweils mittwochs um 20:15 Uhr. Sat.1 Österreich bietet Fußball-Fans damit das größte europäische Livespiel-Paket im österreichischen Free-TV.

    Sat.1 Österreich ist in österreichischen Kabelnetzen und über Satellit empfangbar und erreicht aktuell 86% der österreichischen Haushalte. Sat.1 ist mit einem Marktanteil von 6,0% der stärkste Privatsender in Österreich.
    (Quelle: AGTT / GfK: TELETEST /pc#tv; Basis: Österreich, alle Ebenen; 1.8. – 31.8.2009; Mo.-So.; 03:00-03:00 Uhr; Marktanteil: Zielgruppe: E 12+)


    Rückfragen:
    Corinna Drumm, Tel. 01 / 5811211, corinna.drumm@sat1.at


 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten