Fuck Up Show

Vom obdachlosen Alkoholiker zum Suchtpräventions-Kabarettisten in der "Fuck Up Show" mit Matthias Strolz am 9. Juni um 23:25 Uhr auf PULS 4

Am 9. Juni um 23:25 Uhr erzählen in der "PULS 4 Fuck Up Show" wieder drei Menschen von ihren persönlichen Fuck Ups und wie sie den Mut gefunden haben wieder aufzustehen. In der sechsten und letzten Folge der Show sind dabei: Der ehemalige Polizist Josef Burger, der zum obdachlosen Alkoholiker wurde und heute Kabarettist ist, die Brustkrebspatientin Patricia Essl, die über ihren Kampf gegen die Krankheit spricht, und Stefan Herbert, der durch sein Scheitern seiner wahren Berufung als Lichtdesigner fand.


Wien, 19. Mai 2020. Seit 5. Mai berichtet in der “PULS 4 Fuck Up Show” immer drei Persönlichkeiten über ihren Weg des Scheiterns, und wie sie den Mut gefunden haben, wieder aufzustehen. Show-Host Matthias Strolz begleitet die Zuseherinnen und Zuseher durch spannende Fernsehabende voller Geschichten vom Scheitern und wieder Aufstehen. Nach sechs Wochen wird am 9. Juni um 23:25 die sechste und letzte Folge auf PULS 4 ausgestrahlt.

Vom obdachlosen Alkoholiker zum Kabarettisten: Josef Burger
Der gebürtige Wiener Josef Burger sorgte mehr als ein Jahrzehnt bei der Sicherheitswache in den Hotpots Wiens für Zucht und Ordnung. Bis er eines Tages die Kontrolle über sich selbst verlor, zum Alkoholiker und zum Obdachlosen wurde. Er schaffte jedoch den Entzug, gewann seine Familie zurück und fand zu seiner wahren Berufung. Er ist Kabarettist und macht das Thema Alkohol zum Programm.

Weitere Gäste sind Patricia Essl, ehemalige Brustkrebspatientin, die heute über ihre Krankheit sprechen kann und Stefan Herbert, der ehemalige Veranstalter, der seiner Berufung heute nachgeht.

Bildmaterial zu den Protagonisten der "PULS 4 Fuck Up Show" auf unserer Presselounge

"PULS 4 Fuck Up Show - Scheitern erlaubt" mit Matthias Strolz dienstags um 23:25 Uhr auf PULS 4


PULS 4 Fuck Up Show, Folge 6

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/Gerry Frank


PULS 4 Fuck Up Show, Folge 6

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/Gerry Frank



PULS 4 Fuck Up Show, Folge 6

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/Gerry Frank




 
Ansprechpartner

Barbara Holzbauer
Barbara Holzbauer

Senior PR Manager

+43 1 368 77 66 2605 Kontaktdaten