SAT.1 Österreich

Innsbrucker geht bei „CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen“ auf Titel-Jagd – am Freitag um 20:15 Uhr in SAT.1 Österreich

Österreich-Beteiligung in Luke Mockridges Event-Show „CATCH!“: In der zweiten Folge am Freitag um 20:15 Uhr in SAT.1 Österreich geht der Innsbrucker Lorenz Wetscher an den Start. Im Team von Moderator und Schauspieler Jochen Schropp kämpft er um den Einzug in die Finalshow.


Wien, 27. März 2019. Luke Mockridge ist mit seiner Grimme-Preis prämierten Event-Show „CATCH!“ zurück: In vier Sendungen lässt der Produzent „CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen“ austragen. Am Freitag ist in der zweiten Show auch ein Österreicher mit von der Partie: Im Team von Moderator und Schauspieler Jochen Schropp kämpft der Innsbrucker Lorenz Wetscher ums Weiterkommen. Der 20-jährige Parkourer und Freerunner gibt sich selbstbewusst: „Auf 'CATCH!' habe ich mich nicht besonders vorbereitet, da das Parkour-Training Vorbereitung genug ist.“

Mit Team-Chef Jochen Schropp, Wasserspring-Weltmeister des Jahres 2008 Sascha Klein und der niederländischen Parkourerin Saskia Neville geht Lorenz auf Titel-Jagd. Auf dem Weg ins Finale gilt es dabei zunächst den ehem. Kunstturner Fabian Hambüchen, Moderator Thore Schölermann und Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht mit ihren Läufer-Teams zu schlagen.

Das sind die Läufer der zweiten Ausgabe am 27. März

- Team Jochen (40): Lorenz Wetscher (20, Parkourer/Freerunner), Saskia Neville (25, Parkourerin/Freerunnerin), Sascha Klein (33, Wasserspringer)

- Team Fabian (31): Dean Tanwani (21, Footballer/Jugend-Nationalspieler), Nadine Hildebrand (31, Ex-Hürdensprinterin), Marc Busch (26, Parkourer/Freerunner)

- Team Jimi (27): Christoph Ewinger (27, Sportlehrer/Zehnkämpfer), Carlos Meyer (28, Parkourer/Freerunner), Elisabeth Seitz (25, Turnerin)

- Team Thore (34): Florian Gems (30, Tricker), Mathias Mester (32, Speerwerfer), Waldi Müller (24, Parkourer/Freerunner)


Das ist „CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen“

In jeder Show gehen vier Teams an den Start, um auf spektakulären Hindernisflächen und in ungewöhnlichen Fang-Disziplinen den Tagessieger „auszufangen“. Die Gewinner treten in der Finalshow gegen das Team von Jeannine Michaelsen an, das sich bereits in der ersten Ausgabe der Sport-Show qualifizierte. Wer wird „Deutscher Meister im Fangen“? Andrea Kaiser moderiert „CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen“, Jan Platte kommentiert, Comedian Simon Pearce ist Field-Reporter. Produziert wird die Show von Lucky Pics.

„CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen" am Freitag um 20:15 Uhr in SAT.1 Österreich

Mehr Infos zu den Teams sowie Fotos und Zitate der Läufer gibt es auf der „CATCH!“-Presseseite: http://presse.sat1.de/CATCH

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Frank Wolkenhauer
Tel. +49 [0] 89 9507-1158, -1192
Frank.Wolkenhauer@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Susi Lindlbauer
Tel. +49 [0] 30 3198-80822
Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com


Team Jochen Schropp

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) SAT.1/Willi Weber


Lorenz Wetscher und Florian Gems

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) SAT.1/Willi Weber



Lorenz Wetscher

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) SAT.1/Steffen Z. Wolff




 
Ansprechpartner

Sebastian Knöbl
Sebastian Knöbl

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2611 Kontaktdaten