Austrias Next Topmodel 2019

Luxus, Glamour und Formel 1-Weltmeister Mika Häkkinen: "Austria's Next Topmodel" startet am Dienstag um 20:15 Uhr auf PULS 4

  • Erste Folge am Dienstag um 20:15 Uhr auf PULS 4
  • GIRLS ONLY kämpfen in neun Folgen an der C'ôte D'Azur um den begehrten Titel "Austria's Next Topmodel"
  • Weltstar und Formel 1-Held Mika Häkkinen begleitet das erste Fotoshooting
  • Der Einzug in die Model-Villa lässt die Emotionen bereits in Folge Eins hochkochen
  • Supermodel Knuppe geht mit einer Kandidatin hart ins Gericht


Wien, 5. September 2019. It's time to be famous: Die neunte Staffel von "Austria's Next Topmodel" startet am Dienstag um 20:15 Uhr auf PULS 4 - und verspricht Tränen, Glamour und Mädels, die an ihre Grenzen stoßen.

"Wir werden in dieser Staffel Luxus pur und die spannendsten Locations sehen - aber auch die Mädels von ihrer emotionalsten und zickigsten Seite kennenlernen", so Jurorin und internationales Topmodel Franziska Knuppe.

Partner an ihrer Seite ist Creative Director Sascha Lilic, der sich auf die glamouröseste Staffel aller Zeiten freut: "Von St. Tropez über Nizza und Italien gehört uns die ganze Riviera - das hat es bei "Austria's Next Topmodel" so noch nie gegeben."

Einzug in die Model-Villa - starke Personalities und schüchterne Girls

In der neunten Staffel treffen Power-Girls auf launische Zicken und schüchterne Mädels: Bereits in der ersten Folge zeichnen sich Machtkämpfe zwischen den zehn Konkurrentinnen ab. Beim Einzug in die Luxus-Villa an der C'ôte D'Azur kochen die Emotionen hoch, als es um die Verteilung der Zimmer geht. Denn in der Modelvilla heißt es: entweder Master-Bedroom mit Luxus pur oder Model-Apartment unter dem Dach.

"Eine Sauna haben wir immerhin gratis - Sauna ist ja gesund!" scherzt Josi, als sie das Apartment betritt. "Ich bin schockiert!" so Sophie: "Das Schminken, das Duschen - das könnte alles sehr schwierig werden hier" Wer in welches Zimmer zieht, entscheidet sich in der ersten Challenge.

Erstes Shooting mit Formel 1-Weltmeister Mika Häkkinen

Beim ersten großen Shooting in Monte Carlo dürfen die Mädels mit Formel 1-Superstar Mika Häkkinen shooten.

"Mika wirkt sehr gelassen - was für ein cooler Typ! Mein Freund wäre richtig eifersüchtig!" freut sich Verena über den Shooting-Partner in Monaco.

Welches der Mädels beginnt trotzdem zu rebellieren und weigert sich, das zugeteilte Outfit anzuziehen? Supermodel Franziska Knuppe ist schockiert:"Wenn der Kunde will, dass du einen Kartoffelsack anziehst, ziehst du den an. Wenn ein Model so anfängt bucht der Kunde sie nie wieder".

Die Juroren Franziska Knuppe und Sascha Lilic haben es bereits in Folge Eins mit einer wilden Achterbahnfahrt der Gefühle zu tun und haben zum Schluss die Qual der Wahl. Welches Mädel konnte am meisten überzeugen?

Pure Emotionen bei "Austria's Next Topmodel" am Dienstag um 20:15 Uhr - nur auf PULS 4.

Weitere Infos zu den neuen Kandidatinnen von "Austria's Next Topmodel" finden Sie unter puls4.com/topmodel und auf unserer Presselounge


Verena, Julie, Sophie, Tamara

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/ Gerry Frank


Josi

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/ Gerry Frank



Die Kandidatinnen

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4





 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten