Bist Du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten & Super Nowak

Mit 140 km/h auf der Autobahn: „Bist Du deppert!“ morgen um 20:15 Uhr auf PULS 4

  • Neue Folge: Gerald Fleischhacker, Andreas Vitasek, Gregor Seberg, Angelika Niedetzky und Rudi Roubinek decken Steuerverschwendungen auf
  • Die Comedians steigen aufs Gas: Mit 140 km/h auf der Autobahn
  • Am Dienstag um 20:15 Uhr auf PULS 4


Wien, 21. Jänner 2019. Mastermind Gerald Fleischhacker freut sich in einer neuen Folge über prominente Unterstützung von Andreas Vitasek, Angelika Niedetzky, Rudi Roubinek und Gregor Seberg, mit denen er sich auf die Suche nach Österreichs absurdesten Steuerverschwendungen macht. Das Aufdeckerteam geht in die nächste spannende Runde morgen um 20:15 Uhr.

Angelika Niedetzky und ungestrafte Schwarzarbeit in Linz!

In Linz hilft schwerfällige Bürokratie den schwarzen Schafen der Bauindustrie, denn auch wenn sie angezeigt werden, passiert ihnen nichts. In den Jahren 2010 bis 2017 sind im Geschäftsbereich des Linzer Magistrats “Abgaben und Steuern” – genauer in der untergeordneten Abteilung Verwaltungsstrafen – insgesamt 2.859 Anzeigen liegen geblieben und schließlich verjährt. 1.157 sind überhaupt nicht behördlich bearbeitet worden. Im Rohbericht des Bundesrechnungshofs wird der Gesamtschaden mit 382.000 Euro beziffert. Zum Schaden kommen noch die Anwaltskosten dazu, die bis Ende August 2018 rund 377.000 Euro ausgemacht haben.

Die Comedians steigen aufs Gas! 140 km/h auf der Autobahn!

Das prestigeträchtige Projekt von Verkehrsminister Hofer lässt uns Österreicher auf zwei Teilstrecken der Westautobahn auf Gas steigen. Die Kosten für neue Verkehrstafeln, Montage und Studien über Abgasmessung und Vergleich der Unfallzahlen kosten uns Steuerzahler bis dato 311.000 Euro! Ist die Zeitersparnis das wert? Die Recherchen ergeben 87 Sekunden auf 44 Kilometer zwischen Melk und Oed. 88 Sekunden in die Gegenrichtung. Zwischen Sattledt und dem Knoten Haid sind es 33 Sekunden und 28 Sekunden in die Gegenrichtung.

„Bist Du deppert! – Steuerverschwendung und andere Frechheiten“
Dienstag, den 22. Jänner um 2015 Uhr auf PULS 4


Panel "Bist Du deppert!"

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/ Lisa Maria Trauer


Andreas Vitasek, Rudi Roubinek

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/ Lisa Maria Trauer





 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten