Pressearchiv 2010

PULS 4 Programmoffensive für 2010/11


Wien, 7. September 2010. Morgen Abend präsentiert Markus Breitenecker gemeinsam mit seinem Team die Programmhighlights 2010/11 von ProSiebenSat.1 Austria, zu dem seit mehr als 2 Jahren auch PULS 4, Österreichs am stärksten wachsender Privatsender zählt. Im Mittelpunkt wird die PULS 4-Programmoffensive mit jeder Menge innovativer Eigenproduktionen, Lizenzprogrammen, neuen Schwerpunkten sowie bei ProSiebenSat.1 Austria noch nie da gewesenen Highlights stehen.

Markus Breitenecker, Geschäftsführer PULS 4: „Wir sind derzeit die am stärksten wachsende Sendergruppe in Österreich und gehen mit diesem Rückenwind in einen ereignisreichen Programmherbst. Zahlreiche neue Eigenformate, die erstmalige Investition eines Privaten in den heimischen Film und Serie, Sport in einem noch nie da gewesenen Ausmaß, Neuentwicklungen wie das Dating-Kochformat ‚Messer, Gabel, Herz’ und auch die Weiterentwicklung unserer bisher erfolgreichen Marken wie ‚Austria’s next Topmodel’ zeigen: Wir sind für die kommende TV-Saison gut vorbereitet und bringen Bewegung in die österreichische Medienlandschaft.“

Mehr Informationssendungen- Die Public Value Formate auf PULS 4

PULS 4 ist als innovativer Privat-TV Sender in Österreich am Puls der Zeit und liefert den Zuseher/innen alle relevanten und aktuellen Informationen an 365 Tagen im Jahr.

Zur Wienwahl 2010 bringt PULS 4 die umfangreichste Wahlberichtserstattung aller Sender und zeigt den Wien-Wahlkampf schonungslos und live im TV. In der mehrteiligen Doku ‚Wahlkampfgeschichten’ zeigt PULS 4 alle Hintergründe des Wahlkampfgeschäfts – die Zuseher/innen erfahren, wie Politik wirklich funktioniert. Am 5. Oktober 2010 holt der Sender dann die Wiener Spitzenkandidaten in den Box-Ring. In 90 Minuten können die Politiker die Zuseher/innen live in einer so genannten Elefantenrunde überzeugen. Hochqualifizierte „Punkterichter“ und Fans im Studio sorgen für einen emotionalen, aber fairen ‚Kampf um Wien’. Des Weiteren plant PULS 4 wieder eigene ‚Talk of Town Spezial’ - Sendungen, in welchen sich jeder der fünf Spitzenkandidaten den Fragen von Moderatorin Manuela Raidl stellen muss. Die Zuseher können mittels Telefon voten, ob der Kandidat überzeugt oder nicht. In einem zweiten Studio wird AustriaNews-Chef Jürgen Peindl gemeinsam mit Politologen und Journalisten die Kandidaten analysieren. Für ‚Talk of Town. Darüber spricht Österreich’ erhielt PULS 4 im Rahmen des Axel-Corti-Preises jüngst den Fernsehpreis für Erwachsenenbildung.

Neu im Programm auf PULS 4: In einem neuen täglichen Wissensmagazin am Nachmittag werden mit Anfang des nächsten Jahres die faszinierenden Mechanismen der Natur sowie News aus Wissenschaft und Technik erklärt. Die Reportagenreihe ‚ÖSTERREICH UNDERCOVER’ liefert investigativen Journalismus auf höchstem Niveau und deckt Brennpunktthemen mit versteckter Kamera auf.
Mit der Übertragung der 11. Verleihung der ‚AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARDS’ bringt PULS 4 die Topacts der österreichischen Musikszene exklusiv ins TV und unterstützt damit nachhaltig die heimische Musikbranche, um eine noch größere Aufmerksamkeit für hiesige Künstler zu schaffen.

Das AustriaNews Network erreicht mittlerweile bis zu 1,7 Mio Österreicher/innen im weitesten Seherkreis pro Woche* und liefert an 365 Tagen im Jahr unabhängige Nachrichten für Österreich aus der größten Newsredaktion im österreichischen Privat TV.

Shot in Austria – PULS 4 investiert in heimische Kreativwirtschaft und steigt in die Produktion von österreichischer Fiction ein

Wo stehen der österreichische Film und die österreichische Serie derzeit und wie steht es um den heimischen Nachwuchs? PULS 4 gibt österreichischen Filmen und Serien ein alternatives zu Hause, investiert nachhaltig in rot-weiß-rotes Programm und leistet erstmalig einen Beitrag zur Förderung des Filmstandorts Österreich. Noch in diesem Jahr startet der Sender in Koproduktion mit SAT.1 als einziger und erster privater Fernsehsender die Dreharbeiten für ein österreichisches Filmprojekt. Besonderes Highlight: Die Zuseher/innen dürfen diesmal selbst mitmachen, denn PULS 4 involviert sie vom Casting bis hin zur eigenen Nebenrolle.

Des Weiteren investiert PULS 4 auch in österreichische Serienproduktionen. Ein konkretes Projekt: ‚Die neuen Österreicher’, eine Fictionserie über Migranten, die sich selbst spielen, produziert von Arman Rihai für die Neue Sentimental.

Oliver Svec, Programmchef von PULS 4. „Fiction ist die Königsklasse der Eigenproduktion. Darum war es als 4. österreichisches Vollprogramm für uns von Anfang an ein Ziel, irgendwann auch in diesem Bereich aktiv zu werden. Heuer ist es soweit und wir freuen uns auf kommende Film- und Serienprojekte.“

Noch mehr Sport auf PULS 4!

Auch in der kommenden TV-Saison herrscht Hochspannung, wenn Fußballmannschaften in der UEFA Europa League Geschichte schreiben. Auf PULS 4 und in SAT.1 Österreich erleben die Zuseher/innen Österreichs Topmannschaften live und exklusiv im österreichischen Free TV.

In der Castingshow ‚Austria’s New Footballstar’ bewegen sich Toni Polster und Patricia Kaiser zwischen Schicksalen und Profisport, denn hier werden Sport, Emotionen, Kampfgeist und Träume ganz groß geschrieben. Das neue Casting Highlight, das mit einer fachkundigen Jury und hochmotivierten Talenten überzeugt, startet am 9. September erstmalig und exklusiv auf PULS 4. Aber nur einer kann es in die Hochburg des österreichischen Fußballs – die Bundesliga- schaffen und erhält einen Profivertrag beim SV Kapfenberg.

Und auch Österreichs American Football Community kann sich freuen: Nach den erfolgreichen Live-Übertragungen der NFL Conference Finals und des Super Bowl XLIV setzt PULS 4 auch weiterhin auf den US-amerikanischen Kultsport und erwirbt für die kommende TV-Saison das größte Free TV-Rechtepaket der National Football League, das es bisher in Österreich gab. 17 Regular Season Spiele, 3 Play-Offs sowie das große Super Bowl Finale, das weltgrößte Einzelsportereignis, erwarten die Zuseher/innen live und exklusiv im österreichischen Free-TV.

„Ich freue mich, dass wir unseren Zuschauern in der kommenden TV-Saison geballte Sportpower in einem so umfassenden Sendepaket bieten können und damit unsere Sportkompetenz noch weiter ausbauen“, freut sich Dr. Michael Stix, Geschäftsleitung ProSiebenSat.1 Austria.
Mit ‚in action’ startet PULS 4 ein neues Trendmagazin, das einen Blick hinter die Kulissen der aufregendsten Sportevents in Österreich wirft und immer sonntags einen besonderen Mix aus Sport und Fun direkt ins Wohnzimmer der Zuseher/innen liefert. Spannung, Emotionen und großes Mitfiebern sind garantiert.

PULS 4 investiert auch weiterhin in Eigenproduktionen

Ein weiterer Schwerpunkt in der kommenden TV-Saison wird auch weiterhin auf den Eigenproduktionen von PULS 4 liegen.

Neu im Programm - Kochen und Flirten auf PULS 4: Mit ‚Messer, Gabel, Herz – das Blind-Date Dinner’ startet der Sender am 11. Oktober um 19:40 Uhr eine neue Dating-Doku-Saop im Vorabend, bei der alle Waffen erlaubt sind. Jede Woche von Montag bis Freitag treffen vier Männer auf eine schöne Unbekannte und geben hinter dem Herd alles, um die Herzallerliebste zu überzeugen. Eine Woche, eine Unbekannte, vier Blind-Dates und eine Entscheidung!

Eine weitere Neuheit auf PULS 4: ‚SOS – ein anderes Zuhause’ - eine engagierte Reportage-Reihe über das Leben und die Hoffnungen im SOS Kinderdorf.

Stars, Glamour, Lifestyle & More

Wer ist die Schönste im ganzen Land? PULS 4 begibt sich Anfang 2011 mit ‚Austria’s next Topmodel’ erneut auf die Suche nach den neuen Topgesichtern und lüftet nun endlich das Geheimnis um die Moderation: Auch in der dritten Staffel wird Topmodel Lena Gercke den Kandidatinnen mit Rat tatkräftig zur Seite stehen und durch die Sendung führen.

Neu im Programm: die Österreich-Premiere von Heidi Klums ‚Project Runway’. Immer freitags treten 15 viel versprechende Nachwuchsdesigner gegeneinander an, um die kompetente und hochkarätige Jury - u.a. Heidi Klum - vor laufender Kamera von ihrer Kreativität und ihrem Können zu überzeugen. Drei Finalisten dürfen schließlich ihre Designs auf dem Catwalk präsentieren. Dem Gewinner winken 100.000 Dollar, durch die er oder sie die erste eigene Kollektion auf den Markt bringen kann.

Internationale Serienhighlights und die besten guten Filme

Mit der mit 14 Emmys ausgezeichneten Erfolgsserie ‚30 Rock’ hat PULS 4 eine weitere Österreich-Premiere am Start. Comedy-Königin Tina Fey und Publikumsliebling Alec Baldwin werden ab 14. September immer dienstags nach dem Spielfilm im Hauptabend für beste Unterhaltung sorgen.

Ab 17. September neu im Programm: ‚Fringe – Grenzfälle des FBI’ mit jeder Menge mysteriöser Grenzfälle sowie packende Romantik mit der US-amerikanischen Krimi-Comedy-Serie ‚Pushing Daisies’ - immer freitags ab 20:15 Uhr auf PULS 4.

Mit den internationalen Serienhits ‚CSI: Miami’, ‚Law&Order’, ‚CSI: New York’ und ‚Numb3rs’ sorgt PULS 4 in der kommenden TV-Saison einmal mehr für Hochspannung im TV.

Gemäß dem Motto ‚Die besten guten Filme’ erwarten die Zuseher/innen außerdem Filmhighlights wie der mit fünf Oscars prämierte Monumentalfilm ‚Gladiator’, das mehrfach preisgekrönte Meisterwerk des Regisseurs Steven Spielberg ‚Der Soldat James Ryan’, der US-amerikanische Actionthriller ‚The Rock’, ‚Staatsfeind Nr. 1’ mit Will Smith, der erfolgreiche Science-Fiction-Film ‚Matrix’ oder , ‚Face off’ mit John Travolta und Nicolas Cage.

Alle Infos unter puls4.com

Das gibt’s nur hier. PULS 4.
PULS 4 ist Österreichs vierter TV-Sender. Magazine, News, Live-Talks, Events sowie jeden Tag ein guter Film und Serien aus Hollywood prägen das Programm. Seit 2009 ist PULS 4 exklusiver „Austria’s next Topmodel“-Sender. PULS 4 ist über alle Verbreitungswege empfangbar: in jedem guten Kabelnetz, via digitalem Satelliten, über DVB-T und mobil am Handy über DVB-H.

*1,7 Millionen Zuseher/innen in der ZG 12+ haben zumindest eine Sendung der AustriaNews kurz gesehen (WSK)

Rückfragen:
Alexandra Hammer-Pohlau
Unternehmens- und Programmkommunikation PULS 4
+43 [0]1/368 77 66-128
alexandra.hammer-pohlau@sevenonemedia.at


Bild 1

Vorschau zu HiRes-Bild

Michael Stix, Oliver Svec, Markus Breitenecker, Sonja Kato




 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten