Pressearchiv 2009

PULS 4: Neue Serienstarts im Februar


Wien, 29. Jänner 2009. PULS 4 bringt im Februar jede Menge neue TV-Serien ins Programm:

Dawson’s Creek
(USA, 1997–2003)
ab 02.02.2009 immer Mo.-Fr.: 15:05 Uhr auf PULS 4

In Capeside, einem idyllischen Hafenstädtchen an der amerikanischen Ostküste, durchleben und durchleiden vier Freunde die Ups und Downs des Erwachsenwerdens. Eine Serie für Jugendliche und Erwachsene, für die Freundschaft, die erste Liebe und die Auseinandersetzung mit falscher Moral und der eigenen Zukunftsperspektive eine größere Rolle spielen als die neue Handtasche von Gucci .

Magnum
(USA, 1980–1988)
ab 02.02.2009 immer Mo.-Fr.: 17:00 Uhr auf PULS 4

Thomas Magnum (Tom Selleck) lebt als Sicherheitsexperte beim Bestsellerautor Robin Masters auf Hawaii. Masters ist oft auf Reisen und hat nichts dagegen, dass sein Angestellter weiter als Privatdetektiv arbeitet. Magnum bewohnt das Traumhaus des Schriftstellers zusammen mit Hausverwalter Higgins. Dass er oft Krach mit ihm hat, stört den smarten Detektiv wenig. Mit seinem alten Marinekameraden Rick und T.C. löst er die schwierigsten Fälle.

Happy Friday
(D, 2004)
ab 06.02.2009 immer freitags ca. 22:15 Uhr (nach dem Spielfilm) auf PULS 4

Das Allrounder-Ensemble aus jungen Comedians versetzt mit seiner Mischung aus Sketchen, Einspielern, Musik und Gästen die ganze Familie garantiert in allerbeste Weekend-Laune.
Mord ist ihr Hobby
(USA, 1984–1996)
ab 15.02.2009 immer sonntags ca.14:20 Uhr und samstags ca.17:20 Uhr auf PULS 4

Die Schriftstellerin Jessica Fletcher ist eine erfolgreiche Kriminalroman-Autorin, doch damit nicht genug. Auch in ihrer Freizeit ist sie den Mördern auf der Spur, um knifflige - und zum Teil lebensgefährliche - Kriminalfälle zu lösen. Und ihr grandioser Spürsinn führt sie immer ans Ziel.

Der Elefant – Mord verjährt nie
(D, 2003)
ab 22.02.2009 immer sonntags ca. 15:00 Uhr auf PULS 4

Hauptkommissar Matthias Steiner alias der "Elefant" wird von einem Kind auf die Spur eines alten Falles gebracht: Vor sechs Jahren starb ein Mädchen an Rattengift. Dieser Todesfall wurde damals als Unfall ad acta gelegt. Doch als Steiner die Schwester der Toten, ein Mädchen gleichen Namens und ähnlichen Aussehens, kennen lernt, rollt er den Fall noch einmal auf. Dabei stehen ihm seine Kollegen Julia Gerling und Andreas Zier tatkräftig zur Seite.

Quincy
(USA, 1976–1983)
ab 23.02.2009 immer Mo.-Fr.: 16:00 Uhr auf PULS 4

Der Mediziner Quincy arbeitet in der Gerichtsmedizin. Bei vielen Todesfällen, die zunächst aussehen wie ein Unfall oder natürliche Ursachen haben könnten, stößt Quincy auf Ungereimtheiten und beginnt zu ermitteln. Seine anfangs meist haarsträubenden Theorien finden bei seinem Chef Dr. Asten nicht immer Zustimmung - aber er lässt ihn gewähren. Unterstützt wird er dabei von seinen Mitarbeitern und Freunden Sam Fujiyama und Danny Tovo sowie Lt. Frank Monahan von der Polizei.

Das ist Unterhaltung. Das ist PULS 4

PULS 4 – Österreichs viertes Fernsehen.

PULS 4 – Österreichs viertes Fernsehen mit Live Magazinen und News, Live Talks, Live Events sowie Spielfilmen und Serien aus Hollywood. PULS 4 spricht urbane, selbstbewusste und mobile Menschen an. Empfangbar ist PULS 4 in jedem guten Kabelnetz, via Digitalen Satelliten, über DVB-T in allen Landeshauptstädten und Umgebung sowie mobile am Handy via VB-H.

Rückfragen:
Christina Patzl
Unternehmens- und Programmkommunikation PULS 4
+43 [0]1/368 77 66-121
christina.patzl@sevenonemedia.at





 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten