Pressearchiv 2002

p2night.tv mit Spitzenquoten zurück aus Sommerpause

Rekordquoten für Österreich-Format p2night.tv auf ProSieben Austria / Erstausstrahlung um 19:55 übertrifft erste Staffel / Re-Run um 23:45 mit Spitzen in junger Zielgruppe


Wien, 5. September 2002. Das Österreichische Night-Life-Format p2night.tv, immer Montags um 19:55 auf ProSieben Austria, baute seinen Marktanteil in der Zielgruppe der 12-29-jährigen Zusehern um 3,3 Prozentpunkte auf 10,2 Prozent Marktanteil aus und erreichte nach der Sommerpause den absoluten Rekordwert von 20,8 Prozent Marktanteil. Damit setzt das Advertainment-Format seine Erfolgskurve auch nach der Sommerpause rasant fort. p2night.tv ist damit die erfolgreichste in Österreich produzierte Sendung im gesamten Privat-TV.

Auch der Re-Run Montags um 23:45 überzeugt mit guten Quoten. 12 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe 12-29 zeigen ausserdem, dass in der Wiederholung um 23:45 die Zielgruppe sehr gut angesprochen wird. Auch hier verzeichnet p2night.tv einen Spitzen-Marktanteilswert von 16,3 Prozent. Auch bei den 12-39-jährigen Zusehern liegen rekordverdächtige Marktanteilswerte von 11,7% vor.

„p2night.tv ist sehr zielgruppenorientiert – mittendrin in der Szene und immer dort, wo das Publikum feiert. Für Werbetreibende bietet dieses Advertainment-Format zahlreiche Möglichkeiten zur Integration von Werbepartnern - von Product-Placement über Ausstattungs- bis Rubriken-Sponsoring – im TV oder auch Online, und ist damit ein Paradebeispiel für ein echtes Crossmedia-Format zwischen TV und Internet. “ freut sich Markus Breitenecker, Geschäftsführer, über den neuerlichen Erfolgsrun von p2night.tv nach der Sommerpause.

p2night.tv ist eine Koproduktion von Young Enterprises und p2.com im Auftrag der SevenOne Media Austria.

SevenOne Media Austria vermarktet neu Mobile-Marketig mit Notify. Das TV-Portfolio: ProSieben Austria, Sat.1 Österreich, Kabel 1 Austria und VIVAaustria. Die Unit "SevenOne Interactive" bietet die Online-Plattformen ProSieben.at, sport1.at, p2night.tv, Vienna Online, austria.com, zitate.at sowie Teletext Austria und das Mobile SMS-Marketing-Tool Notify.

Quelle: PC#TV Gfk Fehrnsehforschung (Basis: Kabel-Haushalte 19.08. – 02.09.2002)





 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten