Pressearchiv 2002

SevenOne Media Austria mit neuer Kampagne

Seen on Screen: Vernetzung von TV, Text, Online und Mobile / Kampagnenstart im September/Print- und Online-Auftritt


Wien, 25. Oktober 2002. SevenOne Media Austria startete Anfang des Herbstes mit einer neuen Werbekampagne. Diese unterstreicht die Unternehmensstrategie "Seen on Screen" ? gleichzeitig auch Claim des neuen Auftrittes. Durch die innovative Verknüpfung von TV als Massen-, Teletext als Informations-, Online als Interaktions- und Mobile als Dialog-Medium werden Werbekunden der SevenOne Media Austria von jeder gewünschte Zielgruppe gesehen: Seen on Screen.

"Die Werbewirtschaft ist verstärkt mit der Problematik konfrontiert, bei rückläufigen oder stagnierenden Märkten immer anspruchsvollere Zielgruppen von Marken und Produkten zu überzeugen. Wir beobachten permanent die neuen Entwicklungen im Mediennutzungsverhalten unserer Zielgruppen. Unter diesem Fokus erweitern wir das Angebot für die Werbebranche um echte, integrierte Kommunikationslösungen," erläutert Markus Breitenecker, Geschäftsführer SevenOne Media Austria, die Strategie des Unternehmens.

"Unsere neue Kampagne stellt diese modernen Menschen in den Mittelpunkt: vielfältige Interessen, Lebensstile und Wünsche. Dabei zeigen wir, dass wir mit dem Mix aus TV, Text, Online und Mobile jedenfalls eine Möglichkeit zur Erreichung dieser Zielgruppe für die Werbebotschaft unserer Kunden bieten können," Petra Leifert, Marketingleiterin SevenOne Media Austria, zur Kampagne.

Die Kampagne startet mit vier Sujets: Crossmedia, Teletext, Online und Mobile-Marketing ? ungewöhnliche Inszenierungen von Menschen und Screens und konkreter Information zu speziellen Werbeformen. Der Mediamix umfasst Schaltungen in Fachmedien und Tageszeitungen, sowie Online-Werbung mit Flashbanner, Skyskraper und Pop-up. Nach einer kurzen Teaserphase startete die Kampagne zum Programm-Screening von SevenOne Media Austria am 25. September. Der neue Auftritt zieht sich zukünftig durch alle Werbemittel ? wie z.B. Preismappen und Werbegeschenke.

Die Kampagne wurde gemeinsam mit der Agentur com.zept entwickelt.
Credits:
verantwortlicher Producer & Kontakt: Tom Eichstädter
Idee "Seen on Screen": SevenOne Media
Konzept: Martha Reitmayr, Tom Eichstädter
Art Direction: Martha Reitmayr, Martin Reisner, Tom Eichstädter
Texte: Tom Eichstädter, Martha Reitmayr, Martin Reisner, Simone Schriefer, Christian Seitz
Layout & Grafik: Martin Reisner, Tom Eichstädter
Online Konzept, Umsetzung: Tom Eichstädter, Christian Seitz

SevenOne Media Austria bietet mit der "Seen on Screen"-Strategie ein crossmediales Angebot für die Werbebranche. TV als Massenmedium: ProSieben Austria, Sat.1 Österreich, Kabel 1 Austria und VIVAaustria. ProSieben Text für Information. Online für Interaktivität: ProSieben.at, sport1.at, p2night.tv, Vienna Online, austria.com und Vorarlberg Online. Mobile-Marketing mit Notify für Direct-Marketing.


Markus Breitenecker

Vorschau zu HiRes-Bild

GF SevenOne Media Austria


Mag. Petra Leifert

Vorschau zu HiRes-Bild

Head of Marketing SevenOne Media Austria






 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten