Pressearchiv 2003

PULS TV produziert Austria News für ProSieben Austria

„Austria News“, die neue News-Sendung, die am 26. Jänner auf ProSieben Austria startet, hat nun auch ein Produktionsteam: PULS TV wird künftig das Format für ProSieben Austria produzieren.


Wien, 9. Dezember 2003. Am 26. Jänner 2004 startet ProSieben Austria das Programm-Projekt „Austria News“, ein tägliches redaktionelles Österreich-Programmfenster. Für die Produktion des neuen News-Formates wird PULS TV zuständig sein. Mit dem Produzenten PULS TV wird „Austria News“ als österreichische Sendung in Österreich und für Österreicher produziert. Damit leistet die ProSieben Austria GmbH einen weiteren wichtigen Schritt für die Wertschöpfung im Inland.

„Gerade jüngere Zuseher werden ein neuartiges Nachrichtenformat bekommen, das sie offenbar stark vermissen. Endlich wird es dann in Österreich mehr als nur eine relevante News-Sendung geben,“ so Dr. Helmut Brandstätter, Geschäftsführer PULS TV.

„Mit Austria News wollen wir die Attraktivität der Österreich-Fenster von deutschen TV-Sendern auch für digitale Satelliten-TV-Haushalte erhöhen. PULS TV als Produzent der Sendung bringt mit Dr. Helmut Brandstätter und dessen bisherigen Tätigkeiten am österreichischen und deutschen TV-Markt beste Voraussetzungen für die neue Sendung von ProSieben Austria mit. Als ehemaliger Geschäftsführer eines Nachrichtensenders weiß er genau, was die Zuseher in diesem Segment wünschen. Wir sind uns sicher, dass wir mit PULS TV den optimalen Partner für dieses anspruchsvolle Format wie auch für die Qualitäts-Marke ProSieben gefunden haben,“ freut sich Markus Breitenecker, Geschäftsführer der ProSieben Austria GmbH, über die künftig vermehrte Zusammenarbeit mit PULS TV.

Das bereits bekannte und beliebte Nightlife-Format 2night.tv wird künftig in „Austria News“ integriert. Die Sendung berichtet dadurch über einen erweiterten Themenkreis von Politik über Wirtschaft, Chronik und Sport bis hin zu Lifestyle und österreichischer Szene. Alles rein darauf fokussiert, was die Österreicher an diesem Tag bewegt. „Austria News“ richtet sich an die junge und moderne Zielgruppe der Erwachsenen 12-49 Jahre.

Derzeit werden Moderations- und Redaktionsmitarbeiter für „Austria News“ ausgewählt.


ProSieben Austria GmbH ist eine 100%-Tochter der SevenOne Media Austria GmbH. Das Unternehmen wurde am 22. September 2003 ins Firmenbuch eingetragen und erhielt am 6. Oktober 2003 die Zulassung für die Ausstrahlung von Programmfenstern in Österreich.


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Markus Breitenecker unter
01/368 77 66 – 101


Markus Breitenecker

Vorschau zu HiRes-Bild

Markus Breitenecker,
Geschäftsführer ProSieben Austria


Dr. Helmut Brandstätter

Vorschau zu HiRes-Bild

Dr. Helmut Brandstätter,
Geschäftsführer PULS TV





 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten