Pressearchiv 2000

Einstieg in die Online-Vermarktung MGA wird erster Cross-Media-Vermarkter

MGA steigt groß in die Online-Vermarktung ein


Wien, 25. August 2000. mit Vehemenz zu Konvergenz: Am 21.9. startet die MediaGruppe Austria (MGA) eine eigene Onlinevermarktung. Die neue Unit MGA Digital ist zuständig für die Vermarktung von sowohl eigenen wie auch externen Websites und Internetportalen. Damit wird die MGA zum ersten Cross-Media-Vermarkter für private elektronische Medien in Österreich. Und als erster klassischer TV-Vermarkter Österreichs bietet die MGA Werbekunden einen gemeinsamen Ansprechpartner für Online und TV.

Die neue Unit MGA Digital, erster heimischer Online-Vermarkter mit echter Cross-Media-Kompetenz, nimmt ab sofort neue sites in ihr Produktportfolio auf. Bereits abgeschlossene Vereinbarungen liegen beispielsweise mit der Schülerplattform Schoolbiz.at („Schule mit Links“) oder mit der Auktionsplattform Offerto.at („My personal auction“) vor. Neben externen sites werden auch die Online Angebote der eigenen Gruppe vermarktet; so startet die MGA mit ProSieben.at eine eigene Version der erfolgreichen ProSieben Online Site; statt deutscher Inhalte wird für heimische user österreichischer Content geboten z.B. Kinostarts, Events, News, Lifestyle mit österreichischen Produktpreisen.

Mag. Markus Breitenecker, GF MGA Austria, hat sich hohe Ziele gesteckt und möchte bereits Ende 2001 unter die Top 3 der österreichischen Onlinevermarktern zählen und schon 2002 Nummer 1 der Privaten Onlinevermarktern in Österreich sein. Breitenecker streicht die 3 wesentlichen Vorteile der MGA DIGITAL hervor:

1. aufgrund unseres langjährigen Media Know-Hows und unserer Erfahrung im Research- und Mediabereich starten wir mit einem Wissensvorsprung gegenüber den neuen, reinen Vermarktungsagenturen. Die Servicekompetenz und das Fachwissen unserer Mitarbeiter ist bei Mediaagenturen und Werbekunden bekannt und muß nicht neu aufgebaut werden.
2. als erster Cross-Media Vermarkter von TV und Internet haben wir Vorteile bei Mediaagenturen und Werbekunden, da wir unseren Kunden ohne doppelten Aufwand klassisches TV und online aus einer Hand anbieten können („one face to the customer“)
3. Die MGA Digital wird voll die Konvergenz-Vorteile eines Cross-Media-Vermarkters ausnützen; so werden sowohl attraktive Kombiangebote von TV und Internet geschnürt werden, als auch den von MGA Digital vermarkteten Online-Sites attraktive Werbemöglichkeiten auf unseren klassischen TV-Sendern angeboten werden.


 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten