Pressearchiv 2006

Café Puls mit neuem News Moderator für die ersten TV Nachrichten Österreichs.

News zum Frühstück mit Fabian Kissler


Wien, 3. Mai 2006. Die ersten TV Nachrichten Österreichs am Morgen werden ab sofort von Fabian Kissler präsentiert. Der 25jährige Wiener folgt damit Thomas Mohr nach, der seit rund einer Woche der Anchorman der AustriaNews auf ProSieben Austria ist.

Für den Frühaufsteher Kissler ist dies die erste Aufgabe vor der Kamera. Hinter der Kamera kann er bereits auf einige Erfahrung zurückblicken und gehört seit Sendungsstart zum fixen Team von 'Café Puls' – Österreichs erstem Frühstücksfernsehen.

Kissler, der aus Krems stammt und seine Schul- und Studienzeit in Wien verbrachte, startete seine Karriere beim ORF, wo er als freier Mitarbeiter etwas mehr als ein Jahr tätig war. Zwei Jahre verbrachte der Kommunikationswissenschafter in der Redaktion der Tageszeitung Der Standard, bevor er 2004 zu PULS TV kam.

Dort startete er als Redakteur, um nun in die neue Rolle des Moderators zu schlüpfen.

"Mit Fabian Kissler bleiben wir unserem Prinzip treu, Redakteure für die Moderation einzusetzen. Unsere News Moderatoren müssen wissen, was sie sagen, Beiträge selbst gestalten und auch kommentieren können", betont Patrick Schubert, Programmverantwortlicher.

Ab sofort präsentiert Fabian Kissler die frühesten TV Nachrichten des Landes. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Schließlich entspricht sie dem, was ich mir gewünscht habe: vor und hinter der Kamera zu arbeiten", so der junge News-Man.

Seit 29. August 2005 ist 'Café Puls', Österreichs erstes Frühstücksfernsehen, national auf ProSieben Austria, Sat.1 Österreich, kabel eins austria und PULS TV on Air. Montag bis Freitag 6.00 bis 9.00 Uhr [auf PULS TV bis 10.00 Uhr]

Die technische Reichweite von 'Café Puls' betrug zum Sendestart 1,7 Millionen Haushalte. Bis Mitte 2006 werden es österreichweit 2 Millionen Haushalte sein.

Bildmaterial:
Copyrights: Café Puls




 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten