Pressearchiv 2009

Events, Topmodels und Videos - Online Plattform puls4.com auf der Überholspur


Wien, 10. März 2009. ProSiebenSat.1 Austria erreicht mit ihrem Online Portfolio „SevenOne Interactive“ im Februar ein All-Time-High von 1,256 Million Unique Clients. Der Februar stellt somit für die Online-Plattformen des ProSiebenSat.1 Netzwerkes den erfolgreichsten Monat seit Bestehen des Web-Angebots dar. Besonders erfreulich: Laut ÖWA ist die Online Plattform puls4.com die wachstumsstärkste österreichische Website der vergangenen sechs Monate und kann im Jänner mit mehr als 400.000 Unique Clients sogar erstmalig mehr Zugriffe als die Webpages ProSieben.at oder MyVideo.at erreichen.

Die Online-Seiten von ProSiebenSat.1 in Österreich befinden sich reichweitentechnisch auch weiterhin im Spitzenfeld und liegen bereits an 8. Stelle der Österreichischen Werbanalyse bei den Dachangeboten und konnten erstmalig die austria.com Gruppe überholen. Die Österreichische Webanalyse ÖWA weist der Dachmarke SevenOne Interactive im Februar 1.256.526 Unique Clients mit insgesamt 36.936.762 Seitenaufrufen aus. Dies entspricht einem Plus gegenüber dem Februarwert des Vorjahres [649.275 Unique Clients] von 94 Prozent. In der Dachmarke enthalten sind die Online-Seiten puls4.com [328.956 Unique Clients], ProSieben.at [408.518 Unique Clients], die Video-Community MyVideo.at [339.318 Unique Clients] sowie Sat1.at, kabeleins.at, wetter.com und cafepuls.at. SevenOne Interactive vermarktet außerdem den Instant Messenger ICQ.

Dr. Michael Stix, Prokurist bei der ProSiebenSat.1 in Österreich: „Der Jahresbeginn war für unsere Online-Plattformen überaus erfolgreich. Besonders erfreulich ist, dass die Plattform puls4.com im Jänner die zugriffsstärkste Plattform in unserem Portfolio war und sogar die bisherigen Flaggschiffe ProSieben.at und MyVideo.at überholen konnte.

Matthias Funk, Leitung Intermedia: „Austria’s next Topmodel hat unsere Erwartungen im Internet stark übertroffen. Die Österreicher haben mehr als 500.000 Topmodel Videos im Internet abgerufen. Am populärsten waren dabei die ganzen Folgen. Nach der Ausstrahlung im TV haben sich die Österreicher die Sendung nochmals im Internet angesehen. Die Basis für unsere starke Reichweite liegt aber nach wie vor in unserem starken Event- und Community-Fokus, der Kooperation mit ICQ und unserem Marketing.“

Quelle: ÖWA Österreichische Webanalyse, Anzahl Rechner / Unique Clients; September 2008 – Februar 2009

Rückfragen:
Alexandra Hammer-Pohlau
Unternehmens- und Programmkommunikation
+43 [0]1/368 77 66-128
alexandra.hammer-pohlau@sevenonemedia.at


 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten