Fuck Up Show

"PULS 4 Fuck Up Show" mit Matthias Strolz am Dienstag, 2. Juni um 22:25 Uhr: Ehemalige Krebspatientin Susi Safer macht aus Zitronen Limonade

Jeden Dienstag um 22:25 Uhr erzählen in der "PULS 4 Fuck Up Show" drei Menschen ihre ganz persönlichen Geschichten des Scheiterns. Am 2. Juni sind in der fünften Folge auf PULS 4 mit dabei: Energiebündel und einst kinderlose Krebspatientin Susi Safer, ehemals gescheiterter Event-Veranstalter Vergim Bekirovski und Schlaganfall-Patient Wolfram Hermann-Hubler.


Wien, 12. Mai 2020. Scheitern kann man in vielerlei Hinsicht: beruflich, in der Liebe, an seinen Glaubenssätzen und in und an Situationen, die man nicht beeinflussen kann. Jeden Dienstag um 22:25 Uhr treten bei der "PULS 4 Fuck Up Show" drei Menschen auf die Bühne und berichten über ihren Weg des Scheiterns und wie sie den Mut gefunden haben, wieder aufzustehen.

Am 2. Juni um 22:25 Uhr begrüßt Show-Host Matthias Strolz eine Frau, die von Schicksalsschlägen nicht verschont blieb und ihren eigenen Weg gefunden hat, um mit den Verwerfungen des Lebens umzugehen: Susi Safer. Weiters in der Show: Event-Veranstalter Vergim Bekirovski, für den ein Fußballgroßevent zum finanziellen Flop wurde und der heute zu einem der erfolgreichsten Sporteventveranstalter Österreichs zählt. Der 73-Jährige Wolfram Hermann-Hubler erzählt, wie er trotz oder sogar aufgrund eines Schlaganfalles seine Schauspielkarriere starten konnte.

Von der Krebspatientin zum großen Glück: Susi Safer, 45, aus Wien
Die abenteuerlustige Sportskanone Susi Safer ist gelernte Fotografin und betreibt seit fast zwanzig Jahren eine kleine Werbeagentur. Bevor sie ihr wahres Lebensglück fand, musste sie jedoch viele schwere Schicksalsschläge meistern: Schädelbruch, Brustkrebs, die Diagnose, dass sie keine Kinder bekommen kann. Und ausgerechnet als sie am Boden war, fand sie ihr großes Glück. Die starke Frau mit dem lockeren Mundwerk ist ein Beispiel dafür, dass die Diagnose Krebs nicht gleich ein Todesurteil ist und dass man aus Zitronen nicht nur Limonade, sondern noch viel mehr machen kann.


Weitere Pressemitteilungen:


Bildmaterial zu allen Protagonisten auf unserer Presselounge

"Fuck Up Show" mit Matthias Strolz immer dienstags um 22:25 Uhr auf PULS 4






 
Ansprechpartner

Barbara Holzbauer
Barbara Holzbauer

Senior PR Manager

+43 1 368 77 66 2605 Kontaktdaten